wie putzlappen waschen?

Hallo nochmal,
kann man gebrauchte putzlappen (außer den fürs klo) mit in die 60-Grad-Wäsche nehmen oder sollte man die gesondert und auf 90 Grad waschen?
ich krieg da halt nie eine 3kg-maschine zusammen...

Ich wasche die bei 60 Grad ... fürs WC nehme ich generell keine Putzlappen, sondern kaufe diese feuchten Reinigungstücher, das finde ich persönlich hygienischer, weil man die eben gleich entsorgt

Ich wasch die Dinger bei 60 Grad, ne 90Grad WaMa bekomm ich nicht voll . Und wenn sie halt nicht mehr gut werden...weg damit und neue gekauft.

ich wasche meine dunklen auch bei 60° mit der normalen wäsche mit, OHNE weichspüler! (mikrofasertücher)
die hellen tücher wasch ich mit den badmatten meistens zusammen.
für´s klo nehme ich auch nur die desinfizierenden einweg-feuchttücher zum weg werfen. gibts im großpack zb. bei lidl.
lg

Hallo Maria,

man kann Putzlappen getrost mitwaschen. Die Temperatur beim Waschen sollte mindestens 60 Grad sein, sonst werden sie nicht sauber.

Bezüglich der Hygiene muss man sich klarmachen, dass die Wäsche ja mehrmals gewaschen und gespült wird.

Gruß
Martina Feulner

Hallo Frau Feulner,

gilt das auch für die Lappen, mit denen ich den Boden gewischt habe?

Gruß Maria

Kannst ja einen hygienspüler dazu geben. gibts für 2 Euro beim DM. Das gibt mir auch ein besseres Gefühl.

ich mach die putzlappen immer bei 60 bis 90 grad. aber getrennt. bekomme die maschine zwar nicht voll aber ist mir lieber so. danach lass ich einmal so durchlaufen und gut ist

Ich wasche alle Putzlappen zusammen bei 90°. Meine Putzlappen sind zwar auch alle bunt, aber wenn die die Farbe nicht halten, ist das kein Problem. So kann ich aber sicher sein, dass ich alle Bakterien getötet habe! ;-)

Ich wasche die auch bei 60 Grad einfach mit. Für die Toilette habe ich auch feuchte Reinigungstücher, die auch desinfizierend wirken.

Ich wasche sie bei 60 Grad und gebe noch Hygiene Weichspüler dazu.

Top Diskussionen anzeigen