Wie oft geht ihr duschen?

Und warum gehen manche täglich duschen?

Wie oft geht ihr duschen?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich gehe jeden Morgen duschen, weil ich mich sonst nicht sauber fühle. Außerdem rasiere ich mir dabei schnell die Beine und die Achseln; am nächsten Morgen sind dann schon wieder Stoppeln vorhanden, mit denen ich mich einfach ungepflegt fühle. Die Haare wasche ich mir allerdings "nur" jeden zweiten Tag.

7

Ich dusche jeden Morgen - bei sehr heißen Temperaturen auch abends. Ansonsten wasche ich mich abends "nur"(???). Meine Haare wasche ich auch jeden Tag; jedoch abends, da ich sie über Nacht zu Zöpfen flechte, damit sie am nächsten Morgen schön wellig sind.
Jedenfalls gehe ich niemals nicht aus dem Haus, ohne geduscht zu haben. Das geht für mich gar nicht.

2

Ich dusche oder bade jeden Tag ,alles andere finde ich eklig.
Mir ist das wichtig ,fühle mich sonst unwohl.

LG K

3

Ich dusche jeden Abend. Manchmal auch Morgens.
Wenn ich am Wochenende nichts vorhabe, außer im Sommer, versuche ich es zu vermeiden zu duschen, wasche mir aber trotzdem den Intimbereich und die Achseln. Eigentlich ist es ja nicht gut so viel Wasser an die Haut zu lassen. Einmal im Monat nehme ich aber ein ausgiebiges Bad.
Haare wasche ich aber nur einmal bis höchstens zweimal die Woche, da sie ansonsten austrocknen würden

4

Ich gehe jeden 2.Tag duschen mit Haare waschen. Dazwischen wasche ich mich mit dem Waschlappen. Meine Haut dankt es mir ;-)

5

Hallo,
ich dusche in der Regel jeden zweiten Tag, bei Bedarf wie jetzt bei Renovierungsarbeiten, im Sommer oder wenn ich geschwitzt habe/mich ´"dreckig" auch täglich, aber dann merke ich sofort, dass meine Haut austrocknet und anfängt zu jucken. An den Tagen, an denen ich nicht dusche, wasche ich im gründlich im Intimbereich und unter den Achseln.
Meine Haare wasche ich allerdings täglich bzw. am Wochenende, wenn ich im Haus bleibe, auch mal nicht.
LG
Elsa01

6

Jeden Abend, ich geh nicht "dreckig" ins Bett!
Haare wasche ich ebenfalls jeden Tag, allerdings morgens.Nur 1 oder 2 Mal in der Woche die Haare zu waschen finde ich persönlich eklig, außer natürlich man ist krank.

8

Hallo,

warum ist 1 bis 2 mal Haarewaschen pro Woche eklig?

Gerade wenn man die Haare so oft wäscht, fettet die Kopfhaut sehr viel schneller nach, als wenn man das nicht tut. Ich habe taillenlange Haare, und wenn ich mir vorstelle, die jeden Tag waschen zu müssen...uff. Die werden täglich morgens und abends mit einer vernünftigen Bürste ausgebürstet (die Bürste wird natürlich sehr regelmäßig gewaschen). Meine Haare sind allerfrühestens ab Tag 4 in einem Zustand, wo man über Waschen nachdenken könnte. Tägliches Waschen greift Haare und Kopfhaut an, die natürliche Schutzbarriere verschwindet... so doll ist das nicht. Solange die Haare gepflegt sind und nicht klätschig, ist da auch nichts eklig?!

19

Hatte auch Taillenlange Haare und richtig dicke dazu. Bis zu einem Friseur Unfall 😩. Wenn ich mir die Haare mal 2 Tage nicht Wäsche dann juckt der ganze Kopf am 3. Tag und ich kratze bis ich Blut an den Fingernägeln habe. Wie machst du dass, das du nur alle 4 Tage waschen musst?

weitere Kommentare laden
9

Ich dusche jeden morgen, ganz kurz. Ich brauche das zum wach werden. Meine Haare wasche ich alle 2-3 Tage.

10

Ich dusche jeden Morgen, jeden 2. Tag wasche ich mir die Haare. Wenn ich beim Sport war oder es ein heißer Sommertag war dusche ich Abends auch noch mal.

11

Ich Dusche jeden Tag.
Wir haben Pferde und Kühe, Ställe müssen ausgemistet werden, gemolken, gekuschelt, dann haben wir noch 3 Hunde, 500qm Garten und 200qm Beet, um die sich gekümmert werden müssen. Fühle mich sonst so eklig, wenn ich nicht Dusche.

17

DA verstehe ich das, wenn man jeden Tag duscht. So würde ich es auch machen.

Top Diskussionen anzeigen