Pigmentflecken

Hallo,

ich habe über den Lippen ziemlich hässliche Pigmentflecken.
Hat jemand Erfahrung mit Microneedling, Laserbehandlung oder aufhellenden Cremes?

LG

1

Hallo meine Liebe,

ich habe mir tatsächlich einen großen brauenen und immer größer und dunkler werdenden Pigmentfleck auf der Stirn weglasern lassen. Es war eine Sache von 10 Minuten, zuerst wurde die Stelle mit einer Spritze betäubt. Dann musste ich eine Brille aufsetzen und nach 2 Minuten wurde dann gelasert. Es fühlte sich an wie kleine Nadelstiche, nichts schlimmes. Der Fleck war ca. 1 cm groß und es wurde ca 3 Minuten gelasert. Hinterher wurde eine Antibiotische Creme drauf gemacht und ein kleines Pflaster. Eine Woche lang musste ich 2 Mal am Tag die Creme und das Pflaster erneuern. Der Fleck war einige Wochen lang rot. Keine Wunde mehr, aber doch rot. Um genau zu sein sicher 6-8 Wochen, ist aber immer mehr verblasst. Nun ist nichts mehr davon zu sehen. Der Eingriff war im Dezember. Man sollte sich in den ersten Monaten vor Sonneneinstrahlung schützen, deswegen wird es empfohlen das Lasern im Winter durchzuführen.
Viele Grüße
Juliane

2

Danke, ich habe in 2 Monaten einen Termin beim Hautarzt, dann informiere ich mich mal übers Lasern.

Top Diskussionen anzeigen