Haben eure Kinder Klamotten die sie gerne anziehen aber zu "uncool" für die Schule sind?

Wir haben ein Sweatshirt was mein Kind ultra gerne anzieht aber nicht in der Schule sobald sie Zuhause ist wird es meistens sofort angezogen und frühstens abends vorm Zubettgehen ausgezogen kennt ihr sowas?

1

Hä und jetzt? So etwas ist doch völlig irrelevant. Ich tippe auf Troll...

2

Hab ich auch!

Und nu?

3

Nee, unsere Große ist sehr selbstbewusst. Sie zieht an was ihr gefällt. Sie hat auch das Glück das ihr vieles gut steht.

Die Kleine muss noch anziehen was Mama und Papa gefällt 😄

Lg

4

Ich hab auch solche Klamotten. 😅
Meine Tochter ist noch nicht so wählerisch aber in den Kindergarten geht sie mit sauberen und lochfreien Sachen. Zu Hause darf auch die Joghinghose mit Flecken und Löchern getragen werden.

5

Hat das nicht jeder?

6

Ne, mein Grundschulkind interessiert sich wenig für seine Kleidung. Hauptsache bequem.

7

Ja klar kenne ich das und zwar von meinem Mann, unseren Kindern und mir😂

Wenn wir zu Hause gammeln mögen wir es alle gerne bequem.

Meine ältere Tochter findet Comic Figuren am Shirt für die Schule peinlich, aber der Pyjama darf voll davon sein😁

8

Meine Tochter zieht gerne Shirts an die 3 Nummern zu groß sind oder Jungsshirts. Aber nur daheim,die sind eben bequemer.

9

Ja natürlich , das hat doch fast jeder. Zu Hause ziehe ich bequeme Sachen an, so würde ich nie zum Einkaufen oder arbeiten gehen. Mein Mann und Sohn auch, eigentlich fast alle die ich kenne haben zu Hause ehr die bequemen Sachen an die nicht unbedingt "ausgehtauglich" sind.

LG
Visilo

Top Diskussionen anzeigen