Botoxbehandlung mit 36 (oder früher) - Erfahrungen?

Ich habe genau die gleiche Erfahrung in meinem Bekanntenkreis gemacht.
Es gibt ja auch genug natürliche Mittel um Falten einigermaßen vorzubeugen.
Außerdem sind Falten ja wirklich nichts schlimmes und total natürlich.

"Zwar sehe ich für mein alter noch wesentlich jünger aus aber ich möchte dass das noch möglichst lange so bleibt."

Mit Botox sieht man aber nicht jünger aus, sondern einfach nur wie mit Botox behandelt.

Botox naja
Ich habe mit Hyaloron Erfahrung, 1x mit 38 und 1x mit 36
In Stirn und Nasolabialfalten

1x Ergebnis sehr gut, 1x war defentiv zuviel gespritzt.

Mittlerweile ist das meiste abgebaut

Ich würds nochmal machen, aber nicht mehr da wo ich 2x war.

Also wäre nicht bei tiefen Falten eher Hyaloron was, anstelle von Botox?

oh ja. und ich plane es wieder zu machen.

Top Diskussionen anzeigen