Entfernung Microblading

Hallo ihr Lieben,

ich habe am Donnerstag ein Augenbrauen Microblading bekommen. Leider hatte die Dame wohl überhaupt keinen guten Tag und es ist für mich nicht akzeptabel geworden . Ich wollte es in der Farbe (hellbraun) und Form meiner Augenbrauen haben. Leider ist es jetzt deutlich dunkler (dunkelbraun) und die Augenbrauen sehr dick nachgezeichnet. Auch sind beide Augenbrauen noch unterschiedlich nachgezeichnet. Nun möchte ich am liebsten alles direkt rückgängig machen. Hat jemand von euch Erfahrungen oder Tipps? Habe morgen direkt einen Termin in einem Studio (Endlich ohne) dass sich auf die Entfernung mittels Laser spezialisiert hat. Habe auch gelesen dass man auch mit Fruchtsäurepeeling Erfolg haben kann wenn die Behandlung noch nicht lange her ist. Kann mir jemand ein Studio und zur Entfernung empfehlen? Oder mir eine Art zur Entfernung empfehlen? Im Raum Westerwald, Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln? Nacharbeiten möchte ich es nicht lassen. Kann mir nicht vorstellen wie es heller und schmaler werden kann und dann noch natürlich aussieht. Über Hilfe bin ich dankbar

🤗 LG

Hallo!

Ich würde dir empfehlen (auch wenn es schwer fällt) das Microblading erstmal abheilen zu lassen. Dies dauert ca drei Wochen. Nach fünf Tagen fällt der Schorf ab und danach ist es meist deutlich heller und einheitlicher. Wenn es danach wirklich immer noch gar nicht geht, kannst du es immer noch entfernen lassen. Google auch mal Heilungsverlauf Microblading.

In einer zweiten Sitzung kann man auch die Form zum Beispiel noch anpassen lassen.

Zum Thema entfernen lassen kann ich dir leider keine Tipps geben.

Viele Grüße, Simone

Lieben Dank für deine Antwort. Mit der Farbe hast du sicher Recht. Aber schmaler kann die Form wohl eher nicht mehr gemacht werden, oder?

Glaub mir, dadurch das es aufhellt wird es ganz anders wirken. Ich empfehle dir wirklich mindestens drei Wochen zu warten.

Ich habe von so ziemlich jedem der es hat machen lassen gehört dass das eigentliche Ergebnis eine ganze Weile dauert.
Anfangs sah es wohl bei den meisten viel zu dunkel und viel zu sehr nach Balken aus.

Denke du musst dich in Geduld üben.

Hallo!

Ich bin Fachmännin, ich entferne selbst Tattoos mit dem Laser. Bevor gelasert werden kann, sollte das Microblading verheilt sein, da sollten mindestens 6 Wochen dazwischen liegen - wenn nicht sogar mehr. Deine Haut ist noch gereizt. Lasert da jetzt jemand drüber, dann riskierst du fiese Narben. Vorallem im Augenbrauenbereich ist das kein Zuckerschlecken. Ich hab mir selbst vor Jahren tätowierte Augenbrauen lasern lassen. Sorry für meinen Jargon, aber das tat scheiße weh 😅 Ab und zu platzt die Haut auch in dem Bereich auf, sodass ein Schorf entsteht. Warte lieber noch mit einer Behandlung - auch wenn es doof ist. Im Übrigen wirst du in den nächsten Tagen und Wochen noch ganz viel Farbe deines Microbladings verlieren.

Top Diskussionen anzeigen