Dünne Haare

Hallo👋🏻
Vielleicht hat jemand tipps wie man die Haare "kräftiger, fülliger" macht. Diverse Shampoos und Pflegen nützen bei mir genau 0. 😕

Danke euch schon mal #blume 😊

Hallo,

auf jeden Fall muss bei deinem Haar ein sehr guter Haarschnitt her. Nach dem Waschen über eine Rundbürste auf Volumen föhnen und keine "schweren" Spülungen und Haarkuren verwenden. Dies beschwert das Haar nur und lässt es platt aussehen.

LG

Nici

Die Friseure meinen alle Kompakt. 🙁 Nicht so meins aber ok. Hab ich halt einfach gerade geschnitten. Rundbürste und Föhnen hilft nur einen halben Tag. 😐 Das zahlt sich für mich nicht aus.. "leichte" Produkte verwende ich.
Hab auch schon über Nacht die Haare zusammengebunden zu nen Dutt... halber Tag und sie hängen wie Spaghetti runter...

Trotzdem #danke für die Tipps.

Hast du schon mal versucht auch bei frisch gewaschenen Haaren Trockenshampoo in den Ansatz zu geben? Das macht die Haare sehr viel griffiger und gibt Volumen

Trockenshampoo hab ich noch nicht versucht.

#danke

Bringt nichts, hab eich einmal an mie ein paar mal getestet.
Ich hatte dann das Problem mit einer Haarverdichtung mit der brasilianischen Methode in den Griff bekommen. Die Methode wird hier erklärt: https://haar-engel.de/haarverdichtung/ Eventuell kann das dein Frisör vor Ort auch machen, den wenn du weiter weg bist von Berlin, rechnet sich das sicher nicht.

Gruss

ich hab mal kieselerde genommen. eigentlich für dickere Fingernägel. hab davon aber auch sehr viel dickere Haare bekommen .
Liebe Grüsse Marie

Kieselerde hab ich auch versucht. Über 1,5 Jahr....

Dennoch #danke 🙂

Huhu,

ich habe leider auch dünnere Spaghettilocken :-) Mir hat ein etwas über Schulterlänge, gestufter Schnitt geholfen in Verbindung Wellen.

Da ich bei sowas extremst unbegabt bin und ich Morgens auch keinen Nerv auf Ründbürste, etc habe (hält bei mir eh nicht) habe ich mir den Philipps moisture protect auto curler geholt. Und was soll ich sagen - ich liebe Ihn! Super einfache, schnelle, Handhabe und Wellen die tatsächlich den ganzen Tag halten.
Abgeshen davon gibt es noch Volumenpuder für die Ansätze die die Haare etwas aufplustern. Trockenshampoo geht auch, hat aber nicht so ein gutes Ergebnis . Hier benutze ich Osis.
Mit diesen beiden Sachen kann man sich wirklich ein schönes Volumen zaubern- Haaarspray drüber- fertig...

Meinen Beobachtungen zu folge sieht man dünne Haare trotzdem. Egal, wieviele Tricks angewandt wurden. Ist es ein geerbtes Problem? Warst du mal bei einem Hautarzt und hast das checken lassen? Vielleicht kann man auf medizinischer Basis was erreichen.

Top Diskussionen anzeigen