Besuch beim Friseur - Silopo!

Hallo zusammen,

ich komme gerade wieder vom Friseur und irgendwas mache falsch. Ich bin zu allen möglichen Tageszeiten da und immer passiert es mir, dass ich mindestens 3 Dauerwellen - Omis (nicht abwertend gemeint) vor mir habe.
Egal an welchem Wochentag, egal ob morgens, mittags, abends. Selbst mit Termin ist man im Verzug: Für ein paar Spitzen schneiden, i.d.R. ohne waschen😅
Und ich habe den Friseur wegen zwei Umzügen auch schon gewechselt.
Aaaaaanstrengend.
Habt ihr das auch?

Ne... hab ich nicht.
Meine ist Einzelkämpfer, arbeitet nur nach Termin und kann sich dementsprechend gut terminieren.

Nein. Ich schneide mir meine spitzen selber. Vorne einen Zopf machen, schneiden. Etwas nachbessern. Fertig :D

Mutig.
Ich trau mich das nicht.

Nein, kenne ich so nicht. Egal bei welchem
Friseur ich war, gab es nie Wartezeiten. Ich selber sitze auch 3 Stunden dort (Strähnchen), aber sowohl ich, als auch die anderen Kunden haben einen Termin und der wird eingehalten.

Nein, hab und kenne ich auch nicht. Hier läuft alles nach Termin und man kommt pünktlich dran.

Mein Tipp: Morgens 20 min. vor der Öffnungszeit anstellen.
Dann wartest max. 30 min.

Ich habe das Glück, dass eine gute Bekannte ganz toll Haare schneiden kann. Die kommt dann zu uns ins Haus mit ihren Sachen.

Hier gibt es überwiegend Salons, die nur nach Terminvergabe arbeiten. Da passiert sowas eigentlich nicht. Bei den Ketten, die ohne Termin arbeiten und die meist auch etwas günstiger sind, kann eine große Wartezeit schon vorkommen. Aber das kalkuliere ich ein, wenn ich mich dafür entscheide.

Das kenne ich so nicht. Ich gehe immer nur mit Termin und wenn ich längere Wartezeiten hätte, würde ich den Salon wohl nicht mehr aufsuchen.

Dauerwellen werden heutzutage wahrscheinlich nur bei Omas gemacht werden.
Die sitzen aber auch bei diesen Oma-Friseuren.
Vielleicht solltest Du zu einem moderneren Friseur gehen.
Ich habe das noch nie erlebt.

Ich war Friseurin bis vor 2 Jahren und kann aus Erfahrung sagen das heutzutage auch sehr viele junge Damen sich eine machen lassen nicht so extrem lockig sondern wellig wenn man glattes Haar hat. 😅

Stimmt genau ;-) Wollte ich nicht schreiben, weil ich auch Dauerwellen-Omi bin:-p. Aber sicher nicht wegen Löckchen, sondern nur wegen mehr Stand in den sonst platten Haaren.
Besonders junge Frauen mit dünnen mittellangen Haaren lassen sich auch Dauerwellen machen, damit sie nicht so platt sind und sie ihre Haare leichter stylen können.
LG Moni

Nein. Ich werde eigentlich immer direkt betreut, ohne lange Wartezeiten. Ich würde den Friseur wechseln, wenn da lauter "Dauerwellenomis" sitzen.

Das ist dann evt. einfach nicht der richtige Friseur.

Sowas passiert mir nicht.

Ich gehe nur mit Termin zu meiner Stammfriseurin, die alleine in ihrem Laden arbeitet, und nehme gleich den ersten morgens um halb 8.
Da bin ich die erste und warte gar nicht.

Mein Salon des Vertrauens macht keine Dauerwelle. Eher so ein junger Möchtegern hipper Laden.

Ja das kann ich gut nachvollziehen. Als ich noch Friseurin war hab ich die auch ungern gemacht. Ist einfach immer nur das selbe wickeln und dauert lange wenn gleich so viele gleichzeitig da sind.

Top Diskussionen anzeigen