Schuhe für die Arbeit

Hallo,

ich suche Schuhe, mit denen man gut 8h in einer Klinik rumlaufen kann, ohne dass man sie abends auszieht und ohnmächtig wird... ;-) Meine bisherigen geben den Geist auf und waren auch nicht so der Hit.

Ich frage deshalb, weil ich bei Schuhen irgendwie oft daneben greife. Meistens gehen sie entweder schnell kaputt oder tragen sich nicht bequem. Ausnahme ist die Marke Rieker, aber es wird doch wohl noch was anderes geben? Vielleicht hat jemand gute Erfahrungen gemacht mit irgendeiner Marke.
Ach ja... Bestimmt Vorstellungen was die Optik betrifft habe ich noch nicht, nur solche offenen "Latschen" sollten es nicht sein. Eher neutral. Restliches Outfit ist weiß und grün.

LG und Danke

1

hallo !

ich trage auf der arbeit gerne meine skechers ballerinas - die finde ich auch nach 8 stunden noch sehr bequem

http://schuhe.ladenzeile.de/damenschuhe-skechers-ballerinas-weiss/

lg

2

der Crocs Specialist http://www.crocs.de/on/demandware.store/Sites-crocs_de-Site/de_DE/Search-Show?q=specialist

Ideal für medizinische Berufe....

Über das Aussehen lässt sich streiten, aber bequem sind sie

3

ich arbeite in einer Zahnarzpraxis und bin auch 8 Stunden am Tag am hin und herrennen.
Ich zieh immer Crocs an auch wenn sie total hässlich sind sind es die einzigen Schuhe bei denen ich keine Fußschmerzen kriege.
Gibt sogar in einem Berufssmodekatalog welche für den OP die man mit Wasser und Bleiche sterilisieren kann.

4

mich hat es mal bei der arbeit auf nassem boden sowas von hingelegt - ich finde crocs auf nass/feuchtem boden echt sehr grenzwertig ! haben die speziellen für den OP eine andere sohle ?

lg

5

Hallo!

Schwesterherz trägt in der Klinik von Nike diese ganz leichten Schuhe, die man kaum merkt an den Füßen. Ich meine die heißen Nike Free oder so ähnlich.

Sind laut ihr super bequem, sie würde nie wieder andere anziehen, sagt sie.

Die Crocs waren ihr zu doof, weil man da immer so drin schwitzt.

LG :)

6

Klingt gut. Ich schau gerade, ob ich welche in neutralen Farben finde. Wenn ja, ist das eine Überlegung wert. Die billigsten sinds natürlich nicht. Aber immerhin trage ich sie ja ständig.

7

Hallo,

ich arbeite in einer Bäckerei und trage diese Schuhe in dunkelblau. http://compare.ebay.de/like/290655805412?var=lv&ltyp=AllFixedPriceItemTypes&var=sbar OK, schön sind sie nicht. Aber bequem! Und auch nach 8 Stunden tun mir die Fersen nicht weh. Auch sind sie rutschfest! Was mir sehr wichtig ist! Und einfach putzen lassen sie sich auch. Ich trag sie jetzt seit knappen 3 Jahren und sie halten noch immer und sehen gut aus. Meine Riekerschuhe musste ich bereits nach einem halben Jahr entsorgen.

Ich wollte sie eigentlich erst auch nicht. Hatte mir regelrecht geweigert sie anzuziehen. Mein Mann meinte aber ich soll sie doch einfach mal probieren. Und siehe da, der 1. Schuh der damals nicht drückte. Mittlerweile ist mir sogar die Optik egal.

Liebe Grüße L.

8

Praktisch scheinen sie wirklich zu sein. Aber die Optik.... hmmm...
Ich danke dir aber trotzdem #blume

9

Hallo, ich bin mit meinen reebok easytone sehr zufrieden...
Liebe grüße Nicci (die 7 Stunden am Stück als Kellnerin rumflitzt)

10

Ich bin der Meinung das die Schuhe Innen gepolstert und breit sein müssen um bequem zu sein.

11

Habt Ihr keine Vorschriften???

In manchen Klinkbereichen sind z.B. Crocs verboten wegen dem Material.
Fersenriemen oder fester Schuh sollte unbedingt sein und verlangen auch die Versicherungen (wenn dann mal was ist).

Als "Sommeschuh" eignen sich recht gut Treckingsandalen - allerdings sind da die Füße nicht wirklich vor Blut, Frucchtwasser, Erbrochenem usw geschützt.

Viele (und auch ich habs gemacht) tragen einfach Turnschuhe. Die sind bequem über lange Zeit und sitzen sicher am Fuß. Wer noch was für den Rücke tun will geht zu MTB-Schuhen http://de.mbt.com/ Sieht anfangs lustig beim laufen aus, aber bisher hats jeder geschafft zeitnah drin laufen zu können (und dann solls super bequem sein).

LG,
Hermiene

Top Diskussionen anzeigen