Die Sonne kommt, die Pigmentflecken auch... Welches make up?

Hallo ihr lieben...

Nun kommt der Sommer und bei mir im Gesicht auch wieder die "tollen" pigmentflecken.
Letztes Jahr hatte ich dunklere Flecken auf den Wangen und besonders schön, auf der Oberlippe. Sah aus,als ob ich nen Bart habe. Schrecklich...
Bisher hab ich dies Jahr (komischerweise) jeweils links und rechts neben der Nase helle Flecken,die mir schon Dolle auffallen.

Hat jemand das gleiche Problem?
Und welches make up benutzt ihr um die Flecken abzudecken?

Ich hab letztes Jahr schon kein zufriedenstellendes make up gefunden und hoffe aber noch,dass ich dies Jahr mal eins finde...

Gruß,Claudi

1

Ein Make-Up dagegen hab ich noch nicht gefunden, aber ein wahres Teufelszeug gegen Pigmentstörungen (mit ein bisschen Geduld) schon. "Even better"-Serum von Clinique, genial. Das musst Du mindestens 4 Wochen verwenden, bis Du eine erste Besserung bemerkst, aber dann...

Ansonsten verlasse ich das Haus beim ersten Sonnenstrahl nicht ohne LSF 50 im Gesicht. Seitdem gibts wenig Probleme...

2

Hallo :-)

kennst du die Produkte von Bobbie Brown? Hoffe ich habe den Namen jetzt richtig geschrieben :-p die sollen sehr gut sein, haben aber auch ihren Preis. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es bei Douglas oder Müller auch Proben davon gibt, dann könntest du es einmal testen. Ich habe bis jetzt nur gutes über die Produkte gehört...

Ich wünsche dir alles Liebe und einen schönen Sommer :-)

Charlene

3

Du brauchst einen Sonnenschutz, am besten LSF 50, mindestens LSF 30.

Das Make up spielt dann keine Rolle, Du musst die Haut darunter schützen. Und das konsequent.

Sehr gut sind diese Sachen

http://www2.eucerin.com/de/produkte/sun-fluid-lsf-50/

http://www.avene.de/produkte/sonnenschutz/empfindliche-trockene-gesichtshaut/sonnencreme-spf-50

http://www.diadermine.de/diadermine/de/de/home/unsere-produkte/lift-/lift--LSF30.html

Für schon bestehende Flecken kann ich Dir die Even Brighter Serie von Eucerin empfehlen

http://www.mediherz-shop.de/Angebote/pzn-09478281/EUCERIN-EVEN-BRIGHTER-Tagespflege-50ml-Tagescreme?fromSearch=true

Ich habe das Problem auch und verwende seit Jahren Sonnenschutz und das 365 Tage im Jahr.

4

Hallo Claudi,

wie schon gesagt, nie ohne Sonnenschutz.
Und die passende Pflege.

Dennoch, manchmal muß es eben auch deckend sein.
Ich habe in solchen Fällen eine Camouflage von Art Deco.
Fällt bei mir nur auf, wenn ich richtig Farbe habe.
Ist so schnell (leider) nicht der Fall.

LG
Katie

5

Ich habe auch Vitiligo (teils helle Stellen, aber auch ein paar dunkle) und benutze seit einer Weile Dermablend von Vichy. Superergiebig und gut deckend ohne zugekleistert zu wirken. Ein kleines bisschen sieht man einen großen dunklen Fleck noch durch, aber die Haut wirkt insgesamt ebenmäßiger, die hellen Stellen sieht man kum. Mein Mann (und der ist SEHR kritisch) meinte neulich draußen bei Tageslicht, dass es aussehe, als ob ich gar kein Make-Up trage.

Immer auch eine Tagescreme mit hohem LSF nehmen!

LG
Ch.

Top Diskussionen anzeigen