Kleid gekauft für Taufe, was dazu anziehen?

Hallo liebe Modebegeisterten,

nächste Woche bin ich zu einer Taufe eingeladen im engen Familienkreis. Da ich im 5. Monate schwanger bin und schon ein gutes Bäuchlein hab (2. Schwangerschaft) hab ich mir ein neues Kleid geleistet:

http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women-maternity/dresses/1/2

Das Kleid ist so geschnitten, dass ich es mit meiner Figur auch nach der Schwangerschaft noch anziehen kann. Außerdem fand ich es so toll klassisch und variabel für alle Jahreszeiten. Z.Bsp. Steht im Mai auch wieder ein Familienfest an.

Nun hab ich aber das Problem, dass ich keinen Blazer dazu habe. Nur einen Strickbolero. Was würdet ihr denn dazu kombinieren? Ich dachte eben an schwarze Strumpfhose blickdicht und schwarze Schuhe oder gehen auch hellbraune? Ich hab sehr schöne Pumps in hellbraun (fast hautfarben). Alternativ könnte ich noch schwarze schöne Gabor Stiefel anbieten. Das Problem wird nächste Woche ja die Kälte sein. Dazu kommt, dass ich keine hohen Absätze tragen kann, da ich damit seit der Schwangerschaft Probleme habe.

Oder würdet ihr Farbe dazu kombinieren? Wenn ja welche?

Zu meinem Typ noch folgendes. Ich trage unten Gr. 48 (Problemzone Po und Schenkel) obenrum Gr. 46, bin 170 Groß, habe Kastanien-rot-braune Haare und sehr helle Haut mit Sommersproßen. Bin also nicht gerade Schlank, hab auch eine recht große Oberweite (85F/G).

Nun bin ich auf eure Vorschläge gespannt. Das Problem wird auch sein, dass ich hier auf dem Platten Land wohne und quasi aufs Bestellen angewiesen bin. Next ist eigentlich hierbei meine erste Wahl, sowohl vom Stil als auch vom Preis/Leistung her.

Schuhe könnte man eventuell ebenfalls noch online bekommen.

lg honey

1

Auf keinen Fall braune Schuhe.
Schwarz geht immer, in diesem Fall wenig spektakulär.

Blazer und Schuhe auf jeden Fall in korrespondierender Farbe (vielleicht knalliges grün oder Silbergrau) sonst wirds zu bunt und lächerlich. Ganz Fläche Schuhe nur bei schlanken Waden und Fesseln sonst wenigstens drei cm Absatz! Stiefel auch nur mit kleinem Absatz, nicht ganz flach.

10

"Ganz Fläche Schuhe nur bei schlanken Waden und Fesseln sonst wenigstens drei cm Absatz! Stiefel auch nur mit kleinem Absatz, nicht ganz flach."
aus aesthetischer sicht sicher richtig. in der schwangerschaft finde ich aber, dass das "rückenschonen" (falls nötig) vor geht.

schönen sonntag, ks

2

Hallo.

Der schwarze Strickbolero hört sich dazu gut an.
Von den beigen Schuhen würde ich auch eher abraten.
Wenn es ein eher feiner Stiefel ist, wäre das wohl auch meine 1. Wahl bei unserem derzeitigen Wetter. Dazu sind dann auch blickdichte Strümpfe in schwarz gut.

Wenn doch Pumps (wobei ich die Strümpfe dann nicht ganz blickdicht wählen würde, damit sich Bein und Schuh noch von einander optisch absetzen), dann vielleicht einen Keilabsatz-Schuh, auf dem Du Dich sicherer fühlst:
http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women/shoes/71/2?pid=149712&curr=eur&lang=de&country=de&curr=EUR&returnurl=%2fshop%2fgatt2%2f1%2fcat%2f443%2fatt443a2%2f3%2fatt443a2%2f4%2fatt443a2%2f6%2f0%3fnxti%3d0%26nxtv%3d000%26isort%3dbst%26curr%3dEUR%26country%3dde%26lang%3dde&bct=%26quot%3bNach%20Artikeln%20einkaufen%26quot%3b%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bDamen%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bSchuhe%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bMittelblaue%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bHoch%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bSehr%20hoch

Aufhellen würde ich den Look über die Tasche:
http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women/accessories/11/3?pid=786084&curr=eur&lang=de&country=de&curr=EUR&returnurl=%2fsearch%3fp%3dQ%26lbc%3dnextdirect%26uid%3d259649747%26ts%3dcustom%26w%3d*%26af%3dgatt2%3a1%20cat%3a448%26isort%3dbst%26method%3dand%26view%3dgrid%26nxtv%3d000%26nxti%3d0%26lang%3dde%26country%3dde%26curr%3dEUR&bct=%26quot%3bAlle%20Artikel%26quot%3b%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bDamen%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bTaschen (vielleicht ein bisschen groß)

http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women/accessories/20/1?pid=799462&curr=eur&lang=de&country=de&curr=EUR&returnurl=%2fsearch%3fp%3dQ%26lbc%3dnextdirect%26uid%3d259649747%26ts%3dcustom%26w%3d*%26af%3dgatt2%3a1%20cat%3a448%26isort%3dbst%26method%3dand%26view%3dgrid%26nxtv%3d000%26nxti%3d0%26lang%3dde%26country%3dde%26curr%3dEUR&bct=%26quot%3bAlle%20Artikel%26quot%3b%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bDamen%26nbsp%3b%26gt%3b%26nbsp%3bTaschen (die finde ich schön fröhlich durch die Blumen und passt auch zu den Punkten des Kleides)

LG

3

Hoch, die erste Tasche ist ein Traum, danke! Die mit den Blumen finde ich ein wenig mädchenhaft. Aber auch den Vorschlag mit dem Keilabsatz finde ich gut. Vielen dank! Wenn icjetzt noch ein Oberteil bei next finden würde, glüht meine Karte heute nochmal ;-)

Die Stiefel sind übrigens eleganter geschnitten und mit einem schönen Absatz. Darin hab ich aber besseren halt wie in Pumps. Deshalb fände ich das auch nicht schlecht.

4

In Sachen Tasche muss ich dir widersprechen.

Diese Kunstlederdinger gehen gar nicht. Zeig' mir eine Kunstledertasche die hochwertig ausschaut und ich zeig' dir eine Kuh mit drei Köpfen.

Leder, Leder und nochmals Leder (oder Stoff, Fell oder was auch immer aber kein Polyzeugs...).

weitere Kommentare laden
9

Hallo Honey,

mit schwarzem Bolero dürfte das gehen.
Keine Braunen Schuhe. Wenn dann schwarz.

Ich persönlich würde das Ganze etwas auffrischen mit einem farbigen Blazer oder Cardigan und passenden Schuhen.

Nichts zu grelles. Aber auch nicht ganz so trist. Welche Farben bevorzugst Du denn?

Schau doch mal bei Stylefruit.com rein. Da finde ich immer mal wieder die eine oder andere Anregung, wenn ich nicht weiß, was ich wie kombinieren kann.

LG
Katie

13

ich hab mich inzwischen für den tip aus dem ersten Post entschieden und die Tasche und die Keilabsatzschuhe bestellt zur Ansicht. Eine Tasche für 200-300 Euro kann/will ich mir nicht leisten, da bin zu sparsam zu. Ich glaube in meinem Umfeld ist das auch nicht nötig. Ich bin, zusammen mit meiner Schwägerin die einzige die ein wenig auf die Mode achtet...alle anderen sind eher schwäbisch veranlagt und bei einer Taufe auf dem Land in einem Kirchensaal glaube ich nicht, dass ich ohne Echtledertasche "underdressed" bin.

Trotzdem bin ich dankbar für eure Tipps und den Einwand mit dem Echtleder kann ich auch nachvollziehen. Sollte ich mal auf eine Hochzeit mitten in München oder Berlin in einem Hotel eingeladen sein, werde ich mir über die Anschaffung einer passenden Ledertasche gedanken machen :-) Solange bleibe ich beim "next" Stil und falle trotzdem aus dem Rahmen in meinem Umfeld :-)

Herzlichen Dank an euch alle.

@Katie: Einen farbigen Blazer oder Cardigen fände ich auch toll, aber leider reicht mir die Zeit danach zu suchen nicht aus. Ich hab ja nur die Option im Internet zu bestellen und zu hoffen, dass es bis Sonntag da ist. Da wäre es mir zu Riskant, eine farbiges Oberteil und Schuhe zu bestellen, und nachher passt es nicht oder die Farben unterscheiden sich. Deshalb hab ich die Nummer Sicher gewählt. Notfalls kann ich de nschwarzen Bolero anziehen und die Stiefel die ich hab. Wenn die Schuhe passen- gut, wenn die Tasche in original schön ist - auch gut, wenn nicht, muss es eine schwarze aus dem Bestand tun ;-)

lg honey

14

Das hört sich doch o.k. an :-)

Dann wünsche ich Dir einen schönen Tag.

LG
Katie

Top Diskussionen anzeigen