An die Vielflieger unter Euch:

Hallo!

Bald geht es bei uns in den Urlaub. Da ich noch nie geflogen bin, weiß ich nicht so recht, was ich anziehen soll. Wir fliegen erst abends, aber es soll es ja nächste Woche heiß werden.

Würdet Ihr mit Jeans und T-Shirt fliegen oder mit kurzem Rock? Evtl. ist der aber beim Koffer schleppen nicht recht bequem.

Ist es im Flieger recht kalt, wenn die Klimaanlage an ist? Braucht man ein Jäckchen?

Würde mich über Tipps sehr freuen.

LG
Melissa W.

1

Zwiebellook.
Ich friere immer wie blöd im Flugzeug.

Mein Outfit ist meist:
Jeans, Tshirt, Sweatjacke/Strickjacke, Halstuch, dicke Socken (damit man auch mal die Schuhe ausziehen kann)

Auf dem Rückflug von australien haben mir die Jeans nicht mehr gepasst, da hatte ich ne Leggins an. Mit den im Flugzeug ausgeteilten Decken ging das auch gut.

Wie wäre es wenn du den Rock/Leggin/kurze Hose einfach in die Tasche packst und dich im Flughafen im Urlaubsort umziehst.

Mein Fazit nach etlichen Flügen (auch mehrere Langsteckenflügen):
Lieber zu viel als zu wenig.

Je nachdem wie lang du fliegst (mehr als 2-3 Stunden),
Nasenspray einpacken und Nase immer gut befeuchten,
sonst gibt´s leicht ne Erkältung
und Lippenbalsam und Tagescreme einpacken.

3

im Urlaubsland ist es ja noch heißer als bei uns, zwar ist es da dann Mitternacht, aber warm soll es troztdem sein

deswegen die Zweifel mit der Jeans

9

So in der Art mache ich das auch immer.
Mir ist es auch immer zu kalt, vor allem an den Beinen.

weiteren Kommentar laden
2

Ich würde niemals mit kurzem Rock und evtl. noch barfuß in Schuhen fliegen #zitter#zitter VIEL zu kalt.

Ich würde Jeans, Socken und Sneakers tragen dazu ein T-Shirt und eine Jacke.

Die kannst du dann am Urlaubsort ausziehen und auch die Strümpfe,wenn es wirklich sehr heiß sein sollte. Falls du meinst es ist trotzdem dort zu heiß, pack den Rock ins Handgepäck.

Ich bin mal von Kapstadt aus nach Mauritius geflogen, in Kapstadt waren es um 10 Grad und auf Mauritius ca. 20 mehr. Da habe ich das auch so gemacht. Direkt nach dem landen hatte ich die Flip-Flops an ;-)

Gute Reise :-D

4

Hallo,

wir waren letzte Woche in Ägypten. Ich hatte auf dem Flug eine Jeans, T-Shirt, dünnes Tuch, Sweatjacke, Socken und Sneaker an. In meinem Handgepäck hatte ich FlipFlops, so konnte ich im Urlaubsort gleich auf FlipFlops umsteigen, Tuch runter und Weste umknoten.
Die Klimaanlage sollte man nicht unterschätzen.

lg und viel Spaß
Doris

5

Auf jeden Fall lange Hosen, Socken, Halbschuhe- so wie andere schon geschrieben haben. Alles bequem falls der Flug länger dauern soll (schlimm dann so eine Skinny-Jeans) Für lange Flüge wie z.B Australien werden Kompressionsstrümpfe empfohlen, aber ich schätze ihr fliegt nicht so weit. Und Hals am besten auch bedecken mit Tuch oder so. Als wir im Mai nach Mallorca geflogen sind, war es auf dem Hinflug ziemlich warm,wir hatten T-Shirts an. Zurück war es wieder kühler.

Guten Flug

6

Ich friere auch meistens.

Wir alle werden tragen:
Lange Hose, Sneaker Socken, Sneaker, T-Shirt, Sweatjacke oder Strickjacke.
Wenn wir dort sind, werden die Hose ein wenig hochgekrempelt, die Jacke ausgezogen.

Mein Mann kann auch kurzärmlig fliegen und ohne Jacke, er friert nicht so schnell

7

zwiebeln.
ganz klar.....
im flieger kann es immer mal kalt sein. u ich hab immer kalte füße.

empfehlenswert sind immer tops- drüber ein shirt u dann noch pulli oder jacke....

sandalen ins handgepäck..... socken ausziehen... hose hochkrempeln..... (dünne hose wählen)
u eben zwiebeln.
lg aspettolafenice

8

1) Etwas, was nicht runter oder hoch rutscht, wenn du den Koffer schleppst. Wird dich nur nerven und dann ist die Anreise schon gelaufen - kenn das von mir. Also, etwas, das gut sitzt und bequem ist!

2) Eine Lage Klamotten - für den Sicherheitscheck, dann musst du dich nicht ewig aus- und wieder anziehen, bist schneller und entspannter. Keine Gürtel.

3) Lange Beinbedeckung, Klimaanlage ist meistens an und sehr kalt!

Empfehlung:

Wenn es wirklich sehr heiss wird, dann leichte, aber lange Beinkleidung mit geschlossenen Schuhen. Für den Notfall von kalten Füssen einfach ein paar dickere Socken ins Handgepäck, nimmt nicht viel Platz weg.

Oben ein t-Shirt und ein Jäckchen oder eine Strickjacke, ist vielleicht bequemer. Wenn du ein lockeres Halstuch mitnimmst, hast du gleich noch ein Kissen im Flugzeug.

Mehr nicht, je weniger und einfacher, desto besser.

Allerdings, wenn du viel fliegst und dich daran gewöhnst, gehst du auch mit Absatz und Kleid ins Flugzeug, ist technisch gesehen also auch möglich.

Top Diskussionen anzeigen