Hochzeitsgast... Was trägt der Mann heutzutage??

Hallo zusammen,

ich muss mal blöd nachfragen#schein
Wir sind ja im August zu Hochzeit eingeladen (etwas schicker).
So ich habe natürlich sofort an ein Anzug für meinen Mann gedacht;-)
Aber welche Farbe trägt man denn da so???? Und ist das nicht zu warm???

Ich habe echt keine Ahnung....
Zeigt mir doch mal ein paar Beispiele, bitte!!#winke

Achso ich habe mir jetzt zwei Kleider zur Auswahl bestellt (falls das zur Sache beiträgt:-p) eines in Nougat und eines in grün#schein

Dankeschön!!!
Peachii

1

Hallo.

Mann trägt heutzutage das, was Mann schon immer zu Festlichkeiten trug, wenn man angemessen gekleidet sein wollte ...

... einen Anzug.

Wenn es keinen Dresscode gibt, kann Mann entscheiden, ob schwarz, grau, dunkelblau oder braun - von beige würde ich bei einer Hochzeit abraten, da es passieren kann, dass der Bräutigam einen hellen Hochzeitsanzug trägt.
Zu Deiner Kleiderwahl könnte ich mir einen braunen Anzug vorstellen.

Für den Sommer gibt es leichtere Qualitäten, wie z.B. Cool Wool ... ein jüngerer schicker Typ kann auch durchaus Baumwolle tragen, die ist dann meist leicht glänzend beschichtet.
Von Polyester würde ich abraten, da Anzüge daraus immer billig wirken ... allenfalls Mischmaterialien sind gerade noch okay, wenn das Budget begrenzt ist.

Diesen Anzug finde ich gut (dann eher mit weißem Hemd und die Krawatte auf Dich abgestimmt):
http://www.herrenausstatter.de/produkte/meta/m2229.html
Auch preislich ist der in Ordnung.

Das Hemd ist zum Anzug immer langärmlig ... und ja, Männer müssen leider im Anzug auch mal schwitzen ... wenn die Party aber heißer zugeht, ist es durchaus erlaubt nach dem Essen das Sakko auszuziehen und noch später die Ärmel hochzukrempeln.

LG

2

...und noch viel später, darf er auch 1-2 knöpfe auf machen ;-)

den braunen anzug aus deinem link gefällt mir übrigens sehr gut ! das rosa hemd dazu sieht aber auch toll aus

lg

3

Ich finde das rosa Hemd auch toll, aber leider trauen sich da viele Männer ja nicht ...

LG

weitere Kommentare laden
7

Hallo

Wir waren Anfang Mai auch auf einer Hochzeit.
Es wurde in einem feinen Rahmen gefeiert, also sollte die Kleidung auch angemessen sein.

Mein Mann, sonst auch Jeanstyp, hat einen schwarzen Anzug getragen und ein pink farbenes Hemd mit schwarzer Kravatte.
Da er ein sehr dunkler Typ ist, sah das unglaublich gut aus #verliebt.

Das Jacket hatte er Abends aus und das Hemd lässig hochgekrempelt an den Armen.

Wir sind bei C&A fündig geworden ;-).
Der Anzug hat um die 200 € gekostet.

LG

8

den finde ich wahnsinnig schick:

http://www.herrenausstatter.de/produkte/meta/m2229.html

braun geht gar nicht #zitter aber das ist wie immer geschmackssache!

9

Welchen?
Du hast auf "meinen" Anzug verlinkt.

LG

10

DEN findet hedda auch schick ;-)

weiteren Kommentar laden
11

Ja, es MUSS ein Anzug sein.
Dunkel oder auch hellgrau, je nach Typ.

Kauft bitte was Anständiges und nichts Billiges, das sieht dann so schrecklich aus.
Schuhe dazusind auch überaus wichtig!

15

Hallo,
In erster Linie sollte der Anzug zum Mann passen. Blässliche Typen sehen in braunen Anzügen nicht gut aus.
Mit grau ( hell oder dunkler ) macht man nichts falsch.
Hugo Boss und Joop haben sehr schöne Anzüge.Bloß nichts billiges kaufen.Oft ist die Schulter bei billigen Anzügen nicht optimal gearbeitet/ passend.

L.G.

16

Ich finde einen schwarzen Anzug einfach immer am besten. Der sieht einfach edel aus und steht jedem Mann. Er kann ja dann was beim Hemd zur Farbe greifen. Grau find ich geht gar nicht sieht irgendwie billig aus und macht so krank und blass. :-D

17

auf jeden Fall Anzug, Krawatte oder Tuch kann man entscheiden ... ausziehen darf er traditionell die Jacke erst, wenn derBräutigem die Jacke ausgezogen hat.

18

Ein Anzug ist zur Hochzeit immer angebracht. Wenn es SEHR leger zugehen würde, würde auch eine Kombination gehen.

Toll und edel ist immer ein Anzug in Anthrazit. Würde auch gut zu dem Kleid in grün passen.

Ein heller Anzug kommt in meinen Augen nicht so gut.

LG
cori

Top Diskussionen anzeigen