Wo Jeans kaufen wenn Bauch vorhanden aber sehr schlanke Beine?

Hallo ihr lieben :-)

Ich frage mal für meine Mutter.

Sie hat normal Größe 40-42 in Oberteilen, denn ein molliger Bauch ist vorhanden.

Nun kann sie aber in dieser Größe keine Jeans kaufen da diese dann an den Beinen und dem Po extrem schlabbern, oben rum sitzt es aber. Bei ihren Beinen würde ich sagen das es eine 34-36 wäre. Ja, der Unterschied ist sehr groß.

Es ist wirklich ein sehr großes Problem für sie. Wir waren schon in einigen Läden und auch in verschiedenen Onlineshops hat sie schon ihr Glück versucht, leider vergebens.

Geht es vieleicht jemandem genauso und kann Rat geben wo man evtl. Glück haben könnte beim Kauf von Jeans/Hosen?

Grüße und vielen dank

1

Ich fürchte, deine Mutter wird sich damit abfinden müssen, dass ihr die Jeans an Po und Beinen zu weit sind, wenn sie die Größe am Bund braucht. Ggf. könnte sie Hüftjeans probieren, wenn ihr das nicht zu "jugendlich" ist...da wird es aber auch noch drauf ankommen, wo genau der Bauch sitzt.

2

Oder halt die Hosen vom Schneider maßanfertigen lassen. Hier z.B. gibt es maßgefertigte Jeans...da muss man allerdings selber maßnehmen:

http://www.entwirf-dir-deine-jeans.de/index.html#Startseite

8

Hi und danke aber ich denke das würde ihr Budget sprengen. ;-)

3

Ich würds mal mit ner Hüftjeans von Rock & Republic versuchen. Wird aber nur gehen wenn Sie einigermaßen schmal in den Hüften noch ist und wirklich nur der Bauch dicker ist.

Ansonsten noch ne kreative Idee, wobei ich nicht weiß ob man ihr daduch zu nahe tritt (das weißt Du sicher am besten): Schwangerschaftsjeans :-) Das müsste eigentlich genau hinhauen...

4

An schwanherschafts Jeans hab ich auch gedacht...

6

Hi, das mit den SS-Jeans ist eine sehr gute Idee und ich werd da mal durchstöbern. Bisher hab ich leider nur Jeans gefunden die bis zum Verschluss oben eben aus Jeans sind aber für den SS bauch eben aus Stoff und ich glaube das wär nicht so prikkelnd aber vieleicht hab ich ja noch das Glück was zu finden. :-)

5

Gibt wohl auch normale Hosen,wo man die Bundweite innen regulieren kann.
Hier z.B. :

http://www.bonprix.de/produkt/stretchhose-k-groesse-beige-929126/?bundle=2510102&type=image&sk=5498

Aber ob das bei dem Größenunterschied funktioniert?

7

Und fraglich ist auch ob es das bei Jeanshosen gibt. Für Kinder gibt es das aber für Erwachsene...

Hüftjeans fällt weg, dafür fühlt sie sich mit fast 50 dann doch etwas zu "alt" ;-)

9

Tipp, aber nicht lachen:

Schwangerschaftshosen! :-D

Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich mich so gewundert, warum sich ältere Frauen (um die Mitte 60) bei den Schwangerschaftsklamotten tummelten...dann war es mir klar! Auch meine Oma hat einen sehr runden Bauch, aber dünne Beine. Da würde keine Hose von der STange passen, außer eben eine Schwangerschaftshose :-). Meine Oma trägt jedoch nur Röcke, also hat sie das Problem mit Hose nicht.
Ich würde es auf jeden Fall mit Schwangerschaftshosen probieren! Die sehen dann nämlich auch modern aus!

Liebe Grüße
Luka

10

Ich kenne das Problem, und ich persönlich komme sehr gut mit Stretch - Röhrenjeans zurecht. Das sitzt auch am Bund. Allerdings sind die alle mit niedrigem Bund bzw auf Hüfte.

Aber da sie ja ohnehin mit legeren Oberteilen kaschieren muss, würde das keine Rolle spielen.

Normal gerade geschnittene Hosen dürften auch funktionieren.

Gruss
agostea

11

Nochmal danke für eure Beiträge.

Da manches aus Kostengründen nicht in Frage kommt oder sie auch schon einige Dinge selbst probiert hat, hat sie sich nun für "Jeggings" entschieden.

Grüße

12

Also ob es bei so einem großen Unterschied auch noch passt, aber ich habe das gleiche Problem nicht ganz so ausgeprägt (Beine 40-42, Bund 44-46) und dafür gibt es eine spezielle Jean von MAC Jeans, ich glaube das Modell heißt Melanie (aber im Jeansladen wissen die das). Ich trage nur dieses Modell (in verschiedenen Farben) und bin sehr zufrieden, passt optimal. Kostenpunkt allerdings ca. 80 € pro Hose. Im Schlussverkauf bekommt man sie auch manchmal für 50 €.

LG Brijuni

Top Diskussionen anzeigen