Make up allergie oder? ausschlag im gesicht und juckende augen.....

Hallo!

Ich habe seit einigen Tagen gerötete wangen und juckende, tränende augen.

Seit etwa 3 Tagen auch eine gerötete stirn und ich bekommen teilweise schlecht luft.

Wenn ich make up auftrage, lassen sich die roten stellen absolut nicht verdecken, die kommen immer wieder durch und wenn ich das make up abwasche, wird mein gesicht ganz heiß und die stellen brennen richtig.
Jetzt zu meiner Frage: Hat vielleicht jemand eine Make up Allergie und kann mir sagen welche Symtome aufgetaucht sind?

Ich habe echt keine Ahnung woher das kommen kann und deswegen tippe ich darauf, das ich vielleicht meine make ups nicht vertrage.... (ich habe mehrere ausprobiert in den tagen und irgendwie ist das bei all meinen make ups so......)
ich freue mich über Antworten.

Liebe Grüße

1

Ich kenne sowas nicht aber kann schon sein das man gegen Inhaltsstoffe eine Allergie hat.
Am besten gehst du zum Hautarzt und lässt erstmal da gucken und dann kannst du ja auch noch einen Allergietest machen lassen.
Und bis das abgeklärt ist würde ich nichts mehr vom Make up rauf machen,auch wenn du es nur abdecken möchtest.

LG Denise

2

Vielleicht hast du das hier?

http://de.wikipedia.org/wiki/Periorale_Dermatitis

Hatte ich schon öfters, ist harmlos aber nervig. Bekommt man, wenn man sich viel schminkt.

LG

Patricia

3

Hatte ich früher auch. Es kam von billigen Cremen und Schminke. Heute nehm ich nur noch hochwertige Produkte, seitdem hab ich das nicht mehr. Z.B. Clinique oder Biotherm.

4

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich war gestern "schminkfrei" und heute ist es im gesicht schon viel besser geworden (gestern war es aber trotzdem noch feuerrot und hat gebrannt). Jetzt sieht man zwar noch die Flecken, aber sie sind nicht mehr Feuerrot.

Die Augen tränen und jucken trotzdem noch und teilweise habe ich auch noch Luftprobleme.

Das könnte tatsächlich sein, das es an billiger schminke liegt, da ich nur die Hausmarke von DM und Rossmann hier habe #hicks

Ich werde die nächste tage auf jedenfall erstmal schminkfrei bleiben und dann sehen ob es ganz weg geht , ansonsten werde ich mal einen Allergietest machen lassen.

Liebe Grüße

5

Hallo!

Du könntest aber auch eine Pollenallergie haben. So ähnlich wie bei dir fing es bei mir im letzten Jahr um diese Zeit auch an.
Am besten das vom Hautarzt checken lassen

Gruß
Petra

6

Hallo,

wie oft trägst du Make-up, nimmst du immer das selbe oder wechselst du viel?

ich frage dich deswegen, weil wenn du öfter Mak-up trägst dann kann es keine Allergie sein.
Dann ist es etwas anderes, was kann ich dir nicht sagen.

vg

Top Diskussionen anzeigen