Wo kauft Ihr Eure Kleidung? Marke oder nicht?

Hallo,

eine kurze Umfrage :-))

LG+Danke

1

Huhu,

ganz bunt gemischt:

H&m, Vero Moda, Only, Edc, S. Oliver, etc.

Nicht leiden kann ich Takko, KiK, usw. das sieht immer so nach "hipper Hausfrau" aus :-D
Ich achte nicht bewusst auf irgendwelche Labels, weiss aber wer Kleidung produziert die mir gefällt.
Wäre das Portemonnaie dicker wären noch andere Namen dabei, aber das lässt mein armes Studentenleben momentan nicht zu ;-)

Gruß,
Jenny

2

Hallo.

Sehr gemischt ... vorwiegend H&M, Mango, Zara, Boden, Esprit ... auch mal eher unbekanntere Designer/Label, die man zu Schnäppchen-Preisen bei TK Maxx bekommt ... das eine oder andere Basic auch bei Tchibo oder im Katalog-Versandhandel, wie z.B. schlichter klassischer schwarzer Wollmantel.
Und auch bei Amazon und Zalando mit ihren zig Labels werde ich fündig ... und ich nutze auch Limango und ähnliche Einkaufcommunities.

LG

29

Hallo,

was hat TK-Maxx so für Sachen?

30

Hallo.

Für Erwachsene quer durch die Bank ... so ziemlich alles, was gut und (normalerweise) teuer ist.
Für Kinder viel englische und dänische Labels, aber auch Designer wie z.B. Juicy Couture und Hilfiger.

LG

weiteren Kommentar laden
3

Hallo

ich kaufe hier gerne bei New Yorker, Pimpkie, Chelsea, H u. M, C u. A ein. Bei Otto bestelle ich auch mal gerne von EDC by Esprit,S Oliver...
Es kommt mir nicht wirklich auf Marke oder NoName an,es muss mir gefallen und selbst wenn es ein Shirt ist, was irgendwo von NoName im Angebot ist und "nur" 2 Euro kostet.
In viele Marken Sachen würden mich keine 10 Pferde rein bekommen weil ich es einfach nicht schön finde.

Mein Lieblings Mantel z.B. habe ich von einem Markt in Polen ich glaube für 20 Euro und der hält schon 1 1/2 Jahre ohne irgendwo kaputt gegangen zu sein.Es MUSS bei mir nicht unbedingt Marken Ware sein.

LG Denise

4

Bei mir ist es auch total gemischt: Ich habe viel von Gant, Esprit, Reiss, Banana Republic, Burberry. H&M gibt's ab und zu fuer die Jungs, ich finde da eher nichts. Ich kaufe mal sehr guenstig, dann aber auch wieder etwas teuerer (habe gerade einen neuen Trench von Burberry von meinem Mann geschenkt bekommen #verliebt).

Fuer die Jungs gibt es hier einen ganz tollen SecondHand Laden, da gibt es tolle Marken (Gap, Gant, et.c) fuer wenig Geld.

#blume

5

Ich kaufe fast nur bei Esprit und H&M (z.Z aber nur selten) ........tja das wars. Habe zwar auch noch vereinzelt andre Marken:z.B.Pimkie, Zara, aber wie gesagt nur vereinzelt. Würde keine Sachen von Kik, Tacco oder ähnliche Geschäften kaufen. Die Sachen gefallen mir nicht, die Qualität ist nicht besonders und sooo billig finde ich die auch nicht. Muß aber dazu sagen, ich gehe auch gerne auf den Flohmarkt schoppen, und da weiß ich bei meinen beiden Liebligsmarken genau, welche Größe ich habe.

6

Hallo,

ich bin ja schon Mitte Fünfzig und achte deshalb zunehmend mehr auf Qualität.Trotzdem kaufe ich auch bei Mango, Zara, H&M,Hallhuber, Esprit, Heine, Zalando, oder Sportkleidung auch bei Tschibo.
Jacken, Mäntel,Kostüme, Hosenanzüge, Taschen und Schuhe kaufe ich eher bei Madeleine, Elegance, Alba Moda, Apart, P&C, Breuninger und in verschiedenen Boutiquen.Es gibt so einige Marken die mir gefallen, da versuche ich übers IN Schnäppchen zu machen, bevor ich los gehe.

L.G.

7

Hi,

Kleidung kaufe ich kunterbunt durcheinander - muss mir halt gefallen, ich muss mich wohl darin fühlen. Und klar, kommt auch auf den Anlass an oder WO ich die Kleidung trage.

Wenn ich meine restlichen 3 Überkilos runter habe, werde ich bei Biba vorbeischauen und in einer netten, kleinen Boutique. Ansonsten nutze ich Einkaufscommunities wie Limango, aber auch Next, Esprit, Boden usw. Wo ich allerdings noch nie für MICH etwas gekauft habe, ist H&M #hicks#schwitz (wie gesagt, noch 3 Kilo, dann suche ich da für mich auch mal was, wenn ich für die Kinder shoppen gehe).

VG
Gael

8

Esprit, S.Oliver, Zero, Street One, Cecil, Comma, More & More - bei diesen Labels finde ich eigentlich immer etwas, was mir gefällt. Von H & M bin ich fast ganz weg, die Qualität ist in den letzten Jahren einfach Mist. Höchstens mal einen Cardigan oder Schlafshirts/Pyjamahosen. Ab und an kaufe ich auch bei C & A oder Tchibo.

9

Ach so: Schuhe fast nur noch über Zalando und da vor allem Tamaris.

Top Diskussionen anzeigen