Suche: Gute Haarpflege in mittlerer Preisklasse

Hallo allerseits,

ich bin auf der Suche nach guter Haarpflege (Shampoo, Spülung, Haarspray, Kur), die gut, aber nicht irre teuer ist. Bisher habe ich immer normales preiswertes Drogerie-Zeugs gekauft. Ich will mich verbessern, aber nicht gleich 25 Euro pro Flasche beim Friseur ausgeben.

Hat jemand Vorschläge?

Liebe Grüße von Swety

Ich nehme nur Shampoo und Spülung von Elvital von L'Oreal. Da meine Haare weich und glänzend sind, will ich nichts anderes ausprobieren. Irgendwie habe ich Angst, dass die Haare dann nicht mehr so schön sind.

Haarspray nehme ich 3-Wetter-Taft - die grüne Flasche, Stärke 4. Nach einer Stunde ist das Haarspray auf den Haaren nicht mehr spürbar, die Frisur sitzt aber trotzdem.

Kur nehme ich nie, weil meine Haare so oder so kräftig und glänzend sind.

Ich bin aber der Meinung, dass auch die Drogerieeigenmarken gute Pflegeprodukte sind. Man muss halt nur das Richtige für sich finden.

Was für Dich das Richtige ist, hängt auch etwa von Deinen Haaren ab.

Ich bin total überzeugt von der Repair Serie von Dove und von dem Shampoo von Schwarzkopf in den schwarzen Flaschen (weiß den Namen nicht mehr).
Die nehme ich immer im Wechsel. Habe davon sowohl Shampoo als auch Spülung.

Niveau oder Frcutis finde ich zb total schlimm. DAvon werden meine Haare total struppig.

Guten Morgen,

ich benutze seit längerem nur noch das Godiva- Shampoo von Lush:
http://www.lush-shop.de/godiva-2-in-1-shampoo-mit-conditioner-55-g.531.html
Bei meinen Haaren brauche ich danach keinerlei andere Pflegeprodukte mehr, allerdings ( da ich meine Haare nur 1x die Woche wasche) benutze ich zum Auffrischen noch dieses:
http://www.lush-shop.de/no-drought-trockenshampoo-115-g.3230.html

Haarspray benutze ich sehr selten, wenn, dann aber dieses aus dem Friseurbedarf:
http://www.basler-haarkosmetik.de/Rund-ums-Haar/Stylingprodukte/Haarspray/Wella-FINISH-Stay-Styled.html

lg

Entweder verwende ich Produkte aus dem Friseurhandel, oder alles von Gliss Kur.

Damit komme ich am besten zurecht.

Ich habe trockenes Haar, Naturkrause und bin noch obendrein gefärbt.

Zusätzlich gehe ich inzwischen alle 4 Wochen zum Friseur.

Gruss
agostea

Ich benutze die Sachen von Wella. Ob das aber vergleichbar ist mit dem Zeug beim Friseur, weiß ich nicht. Ich finde, die Produkte beim Friseur riechen anders. Intensiver. Naja. Falls da überhaupt Wella drin ist. Ich habe mal gehört, dass einige Friseure da Billigzeug in die Flaschen füllen sollen.

#rofl

Ich rede von den friseureigenen Behältern! Wo nur noch drauf gedrückt wird. Weiß doch niemand, was wirklich drin ist. Warum riecht es sonst völlig anders?

weiteren Kommentar laden

Babyshmpoo von dm
Spülung von Alverde
Kur mach ich mit Oliven- oder Kokosöl
Haarspray brauch ich nicht
Zum Stylen Produkte von Sebastian

ich habe glatte, sehr lange, regelmäßig vom Friseur gefärbte Haare mit einem hohen Grauanteil

Jedes Haar ist unterschiedlich, da heißt es nur ausprobieren. Ich habe eine Zeit lang das Zeug von Wella vom Friseur genommen - da meinte auch meine Friseurin, das sei nicht das richtige Shampoo für mich (das Haar wirkte stumpf und fühlte sich nicht mehr so gut an).

Gut komme ich mit der einfachen Baleareihe klar (nicht die Professionalreihe) und Alterra. Von Alverde bekomme ich eine juckende Kopfhaut, aber mit Alverde bin ich eh nicht ganz auf einer Linie. (Manche Sachen vertrage ich super und will sie nicht missen, andere vertrage ich nur ziemlich schlecht.) Begeistert bin ich von der Alterra Reihe mit Granatapfel, ist nicht teuer (alles zusammen unter 7 Euro und sehr ergiebig), da sind keine Silikone drin und keine schädlichen Inhaltsstoffe.

Von vielen Produkten gibt es doch Probegrößen, die würde ich dann mal austesten. Dann ist es auch nicht so schlimm, wenn du mal etwas nicht verträgst/ magst.

LG

Hallo,

Ich benutze alles von Guhl und bin damit echt zufrieden,was auch noch sehr gut ist sind die Produkte von John Frieda.

Lg Nicole

Hallo,
ich nehme alles von Wella SP ( Friseurprodukt ) und fürs Styling ( glätten ) manches von John Frieda

L.G.

Hallo,

ich benutze eigentlich Produkte aus dem Frisörbedarfladen(Sexy Hair zB)
Eine günstige Alternative sind die Produkte von Udo Walz aus dem DM.Kosten 8Euro pro Shampoo und Spülung.Klar,ist auch teurer als Dove und Co.Aber meiner Meinung nach echt gut.Ohne Silikone etc.

Insgesamt finde ich aber,die billigen Produkte können allesamt nicht mit den Profi-Produkten mithalten und die Investition in eine gute Pflegeserie lohnt sich auf jeden Fall!

LG

Hallo,
bei mir hat nichts geholfen, weder Loreal oder Garnier, nichts!!! Sag aus wie ein Strohpüppchen.
Was mir geholfen hat ist merkwürdigerweise das CHien von Lidl. Lediglich 0,79€ aber die haare sind sooooooooo toll kämmbar, die werden beim ausspülen richtig weich und glitschig und dann spült man bis die Haare sich wieder fester anfühlen und dann ist nichtmals mehr fönen nötig bei der Spülung, einfach lufttrocknen und die Haare sind auch über Nach tsupereinfach kämmbar und sind fest und vital.

MErkwürdig das Lidl teure Markenprodukte von 10€ und mehr um kilometer schlägt

Ausprobieren.

Und günstiger bekommst du die Sachen in Friseurbedarfsgeschäften.

Top Diskussionen anzeigen