Was benutzt ihr gegen Fältchen am Auge?

Hallo,

ich habe schon ganz schön auffällige Fältchen unterm Auge (besonders beim lachen). So recht hab ich noch nichts gefunden, was mir geholfen hat. Hab ziemlich früh angefangen diese Partie einzucremen mit Antifalten-Cremes... Jetzt mit 30 find ich es schon heftig. Mich wunderts, habe noch nie geraucht, war nicht oft im Sonnenstudio und meine Mutter hatte das mit 30 noch nicht... :-(

Was könnt ihr mir empfehlen?

LG

Hallo,
ich kann die keine Augencreme empfehlen und sehe keinen Unterschied zwischen teuren und preiswerten Produkten.Ich probiere immer wieder mal was neues aus.Allerdings benötige ich auch kein Spezialprodukt.Eine Augencreme nehme ich weil sie halt nicht spreitet.Feuchtigkeit und etwas Fett spenden alle Produkte.
Vielleicht kommt hier ja noch ein Tipp.

L.G.

z. Zeit nehme ich einen Roller von Garnier-farblos und kühlend

Als ich noch keine 18 war, habe ich mal gehört, man soll mit Anfang 20 anfangen, Faltencremes zu nehmen.

Irgendwo ist das auch einleuchtend. Es ist immer einfacher, vorzubeugen als dann später etwas dagegen zu tun. Ich habe das nicht getan, wahrscheinlich weil mir Cremes zu teuer waren/sind und ich noch keine einigermaßen preiswerte gefunden habe, dir bei mir keine Pickel ausgelöst hat.

Ich persönlich glaube auch nicht, dass es wirklich DIE Hautcreme gibt. Was man tun kann, ist viel trinken (also Wasser und Tee), viel schlafen, ganz wenig Sonne, wenig Stress. Und das alles am besten schon seit der Jugend. Aber wer hat schon so viel Muße? AM Ende hilft doch nur der Chirurg oder Botox. ;-)

Schaue dir auch mal deinen Vater an. Vielleicht hast du die Faltengene von ihm?

Ein Apotheker meinte mal zu mir, desto mehr man cremet, desto eher stellt die Haut die Funktion ein.

Ich benutze bebe creme, hätte es selbst nicht für möglich gehalten, weil ich sonst immer nur normale Augencreme benutze. Dann habe ich mal bebe creme benutzt und die Falten sind echt verschwunden! Es kriecht auch nicht in die Augen. Wirklich kein Witz, probier es mal aus.

Hallo,

Fältchen, die einmal da sind, verschwinden definitiv durch keine Creme der Welt.

U. U. hattest du temporäre Trockenheitsfältchen unter den Augen, richtige Falten bleiben, egal was du dir unter die Augen schmierst.

Nici
(die seit kurzem nebenberuflich für eine Hautärztin arbeitet)

Ok da gebe ich dir Recht, dann waren es Trockenheitsfältchen, auch weil ich ne zeitlang wenig getrunken habe durch Stress und wenig geschlafen.
Aber dann kann man die bebe Creme wenigstens dafür gut hernehmen :)

Hyaluron oder Botox #hicks

Hyaluron "fuellt" auf, Botox legt die Muskeln lahm so das zwangslauefig z.B. Augenzusammenkneifen vermieden wird.

Als Vorbeugung natuerlich wenig UV, viel Schlaf, Feuchtigkeiscreme etc.
Vg Heidi

Hallo,

ich habe um die Augen herum bisher nie eine Anti-Aging oder Augenpflege vertragen.

Vieles probiert und wieder entsorgt. Entweder hats gebrannt oder ich habe Pickel bekommen #kratz. Und dann wären Fältchen schon standesgemäßer ;-)

Habe aber einigermaßen Glück, was das Thema angeht.

Ich pflege die Augenpartie mit einer Wund-/Heilsalbe. So wird die Haut aufgepolstert und kann sich regenerieren.

Meine Freundin schwört, jetzt nicht lachen, auf Hämorrhoiden-Salbe. Soll gegen Fältchen und Schwellungen helfen. Ich trau mich da mit meiner empfindlichen Haut nur nicht ran.

LG
Katie

<<Meine Freundin schwört, jetzt nicht lachen, auf Hämorrhoiden-Salbe. Soll gegen Fältchen und Schwellungen helfen. Ich trau mich da mit meiner empfindlichen Haut nur nicht ran.<<

Darüber habe ich kürzlich mehrere warnende Artikel gelesen-mit Links kann ich allerdings nicht dienen.
Auf jeden Fall würde ich davon abraten und mich umfassend informieren.

Danke.
Ich werde ihr das mal so weitergeben.

Top Diskussionen anzeigen