Hat jemand Erfahrung mit "Tressen-Haarverlängerung" ??

Hallöchen!

Habe vor einiger Zeit den Fehler gemacht und mir meine langen, blonden Haare abschneiden lassen. Erst war ich sehr zufrieden mit meiner neuen Frisur, aber mittlerweile nervt es mich einfach nur noch und ich trauere meinem schönen, einfachen Pferdeschwanz hinterher.. #schmoll Klingt komisch, is aber so!

Jetzt hab ich mich mal erkundigt und bin beim herumgooglen auf ein Verfahren namens "tressen" gestoßen.

Weiß jemand ob das gegenüber normalen Extensions Vorteile hat? Ist das wirklich gesünder für die Haare???

Danke schonmal für Eure Antworten.

Sandra #blume

1

Hallo,

der Vorteil ist, dass du die Haare länger wiederverwenden kannst. Der Nachteil: Du musst mindestens alle 8 Wochen (eher 6 Wo) zum Friseur und die Tressen wieder rauf setzen lassen. Kosten jedes Mal ca. 60 € bei unserem Friseur. Hast du es mal mit solchen Clip-Ins probiert? Ich habe die und komme gut damit zurecht. Kann mir damit auch meine Haare zusammenbinden.

http://www.ursis-haare.net/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.browse&category_id=15&Itemid=1

vg, m.

2

....ich glaube, wenn man sehr voluminöses, dickes haar hat, fällt das nicht so auf, aber ich habe schon manche mädels gesehen, wo man hinten genau die tresse sehen konnte, weil die eigenen haare eben nicht genau über der tresse lagen. ich hätte bei wind oder schlecht sitzenden haaren echt angst genauso auszusehen...sah schon recht peinlich aus.

eine richtige haarverlängerung mit einzelnen haarsträhnen ist echt teuer, aber ich denke nur schlecht günstig zu ersetzen.

lg

3

hallo,

da ich selber haarverlängerungen anbiete, kann ich dir dazu nur abraten.
tressen schimmern meist durch deine eigenes naturhaar durch und man hat oft das problem, dass die eigenen haare am ansatz mit der tresse verfilzen- auch, wenn man sie regelmässig hochsetzen lässt.

ich würde dir zu der methoder der keratinbondings raten. hierbei kannst du die bondings sehr, sehr klein und zart gestalten und man kann auch diese haare wiederverwenden. weiterer vorteil ist, dass es absolut unauffällig ist, wesentlich pflegeleichter und du man kann individuell auf deine wünsche eingehen...strähnen, volumen ect.

!Wichtig!: kauf keinen billigsch*** bei eb**. qualität ist wichtig, denn bei den günstigen extensiions( haaren) liegen die schuppenschichten meist gegeneinander und somit wirst du nach kürzester zeit so schlimme knoten und verfilzungen haben, die du nicht mehr herrausbürsten kannst.

wenn du weitere fragen hast, meld dich einfach!
liebe grüsse

4

Hallo glam77

Ich habe einen ziemlichen Kurzhaarschnitt und dünne Haare aber mein Wunsch wären lange Haare. Würde eine Haarverlängerung auch bei mir funktionieren und was kostet das?

Top Diskussionen anzeigen