Nordseeurlaub...wirklich so blöd?

Ich habe mal eine frage, bin irgendwie etwas traurig. Wir fahren in diesem Jahr erste mal zur Nordsee ( Norddeich) und nun , wenn man erzählt es geht zur Nordsee, dann bekommt man immer nur negative Komentare, dass es da nicht schönist, die Ostsee viel besser wäre ( waren da aber schon zu oft) Und man da nicht baden kann, weils wasser ja weg ist und wenns dann da ist, es ewig dreckig ist usw usw- also baden wollen wir eigentlich schon auch gerne, sind allerdings nicht pingelig,aber halbwegs sollte es schon sein. Möchten uns aber genauso auch die Gegend ansehn und wenn man da nie war,dann gibt es sicher dinge die einen interessieren. Hmmm, ist irgendwie blöd....aber bevor man nicht da war kann man das ja nicht einschätzen. Dher wäre ich über eure meinungen dankbar

1

Hallo,

wir waren schon an der Nordsee und fanden den Urlaub super.
Allerdings waren wir mit 2 kleinen Kids (1 Jahr und das andere 8 Monate). Natürlich haben sie immer zufällig geschlafen wenn das Wasser da war. Daher konnten wir nicht oft in der Nordsee baden. Es war auch sehr kalt. Also nix für die Kids. Aber dreckig fand ich es nicht. Wir hatten ein großen Erlebnisbad im Ort und waren mehr dort baden. Aber wir sind viel durch die Gegend gefahren und haben uns vieles angeschaut. Das fand ich am besten, die Gegend war toll.
Lass Dich nicht entmutigen. Eigentlich ist doch fast jeder Urlaub schön, hauptsache mal raus aus den eigenen 4 Wänden. Oder?

Alles Liebe & einen schönen Urlaub
Kathleen

2

Hallo,

Nordsee ist auch schön...

Habt ihr euer Auto dabei?
Interessant sind die Eidersperrwerke bei Friedrichstadt, dann Friedrichstadt selbst (dort gibt es Grachten). Vielleicht fahrt
ihr Mal auf eine Hallig oder Insel. Seehundbänke kann man anschauen. Büsum hat einen schönen Hafen und Innenstadt. Heide hat den größten Marktplatz Deutschlands oder so ähnlich. Wattwandern kann man auch wenn das Wasser weg ist.
Außerdem kann man ja nachlesen, wann Hochwasser ist und Ausflüge danach planen.
Und im Notfall könnte man ja einen Tagesausflug an die Ostsee machen.

Laßt euch nicht den Urlaub verderben.

Grüße aus Schleswig-Holstein sendet Pegasus

3

direkt an der nordsee ist es wirklich nicht so schön mit baden, weil halt lange ebbe ist

aber die kinder können im sand spielen, etwas wasser bleibt ja immer zurück, also kleine pfützen

außerdem kann man wattwanderungen machen etc

und von norddeich kann man prima mal auf die inseln fahren, norderney oder so, da ist ja immer das meer da

7

nur mal ne kleine Anmerkugn von hier oben:

Es ist genauso lange EBBE wie FLUT :-p

9

das weiß ich, habe in der schule aufgepasst

aber wir hatten oft das glück, das tagsüber nachmittags ebbe war :-p

4

Hallo,

ich kenn das von der Nordsee nur so, das direkt am Strand auch ein Freibad ist, das mit dem Seewasser bespeist wird. Guck doch mal auf der Internetseite, wird bestimmt eine Webcam sein.

Gruß Tina

5

Nunja....im Grunde genommen haben die Leute auch Recht. Norsee mag schoen sein, wenn man noch nie richtig am Meer gewesen ist. Die Ecke Norddeich ist sowieso....naja....viel Beton, haesslicher "Strand".
Ich persoenlich mag Nordsee nicht so gerne und wuerde (wenn schon in Deutschland) an die Ostsee fahren, ehrlich. Die Landschaft ist viel Schoener, ebenso die Straende und das Meer. Ist auch nicht so belastet.
Natuerlich hat die Nordsee auch ihre Vorteile: Das Wattenmeer, sehr deutliche Gezeiten (Ebbe und Flut), aber bei Ebbe riecht es dementsprechend und man kann natuerlich nicht so schoen baden.
Und vor allem die Umgebung um Norddeich....neee....
Ich bin einige Male mit den Zug hingefahren (ich hatte ein Niedersachsen-Ticket von der Uni, und konnte ueberall kostenlos hin - Norddeich ist von Hannover gut erreichbar), war aber jedes Mal ziemlich enttaeuscht.
Wenn Nordsee, dann aber eine Insel, oder notfalls Cuxhaven. Wie gesagt, Norddeich ist mehr oder weniger Beton am Matsch, statt Strand am Meer.
Tipp: Die polnische Ostseekueste ist auch wunderschoen und sehr guenstig. Z.B: Rewal (in der Naehe der Deutschen Grenze)

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.urlaub-polen.de/pomorze/rewal/kueste.jpg&imgrefurl=http://www.urlaub-polen.de/rewal.shtml&h=187&w=234&sz=12&hl=de&start=1&um=1&tbnid=OwpfZtku0sxsjM:&tbnh=87&tbnw=109&prev=/images%3Fq%3Drewal%26svnum%3D10%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DN

Pati

6

also ganz so schlimm wie du es darstellst ist es jetzt aber nicht

die kleinen orte an der nordsee finde ich sehr schön

weißt du was: guck doch mal auf www.lillebe.de > urlaub > deutschland und auf der karte dann auf die nordseeküste klicken

da habe ich ein paar meiner urlaubsbilder und auch n bissl text dazu

8

Hallo Mausezahn!!!

Also ich kann dir auch nur von usnerem schönen Schleswig-Holstein berichten und hier ist es wirklich sehr schön. Wie ich weiter unten lesen soll in Norddeich viel Beton sein, das haben wir hier oben überhaupt nicht. In Büsum am Hauptstrand ist zwar Rasen, was ich persönlich nicht so schön finde, aber alles, was nach Nordfriesland geht hat Sand ohne Ende und den Strand von St. Peter hast du ja sicher schonmal im TV gesehen, endlos weit....

Wenn es euch nicht norddeich nicht gefällt, dann fahrt nächstes Jahr einfach mal ein Stückchen höher und seht dann selbst wie schön die Nordsee wirklich ist!!

Ansonsten kannst du auch hier gucken, sind auch ein paar Nordseefotos dabei:

http://www.ferienwohnungjensen.beep.de

lg,
Sabrina

10

Also ich bin ganz traurig, daß wir dieses Jahr nicht hin fahren #heul

Also wir finden es an der niedersächsischen Nordsee SUPER.
Auch wenn wir noch nicht einmal drin gebadet haben, waren auch immer im September da (Muss ich dazu sagen)

Aber wir sind immer am Strand / Watt spazierengegangen.
Städte in der Umgebung angesehen.
Wilhelmshaven, Emden, Oldenburg...

Also Norddeich ist sehr sehr ruhig, aber wenn man es im Urlaub so möchte ist es super.
Wir waren einmal da (Oktober) war naß und kalt, aber uns hat der Urlaub trotzdem gefallen. Moders Oll Huus kann man super Fisch essen, auch wenn es von außen nicht so einladend aussieht.#mampf

Also freu dich.

Wichtig ist das, was man raus macht.

Urlaub an der Ostsee kann auch doof sein :-p

11

Hallo,


wir waren 1x an der Nordsee und nie wieder.
Das Wasser war arschkalt, die Leute, wie ich mir schon dachte, unfreundlich, kühl... wie die Norddeutschen halt sind. (nicht alle!)

Aber die älteren waren eigentlich alle blöd. Zum Glück hatte ich da noch keine eigenen Kinder, ich glaube jetzt würde ich mit meinen Satansbraten, nur verachtende Blicke ernten.#schwitz

Ich bin nicht so für den Norden. Auch mag ich deren Dialekt nicht.

Ich gehe lieber in den lebhaften Süden, da fühle ich mich wohl und heimisch.

fiori#blume

13

Mag ja sein, dass die nordsee nicht jedermanns sache ist, ich fühle mich hier oeben auf jeden fall pudelwohl!!!

Ähm, unfreundlich???? Kann ich nicht bestätigen, in keinster Weise!!!

Ach ja, wir Norddeutschen haben keinen Dialekt sondern sprechen das beste Hochdeutsch überhaupt!!

lg

14

Sag doch sowas nicht.

Natürlich ist es hier blöd.
Das Land platt wie ne Flunder, die Menschen stur wie 'n Kohlkopp, das Wasser modderig, das Wetter miesepimpelig und sowieso gar nix für Kinder.





Hab ich ein Glück, dass ich nicht hier Urlaub machen muss ...im schönsten Bundesland der Welt.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen