Nu is es wohl passiert - andere Fluggesellschaft als gebucht *grrr*

Hallo.

Bevor wir unseren diesjährigen Türkeiurlaub gebucht haben, habe ich tagelang im Internet gesucht, um ein Angebot zu finden, zu dem auch eine deutsche Fluggesellschaft gehört. Ich habe nämlich keinen Bock (mehr) auf türkische Gesellschaften, da zahl ich auch ein paar Mäuse mehr für.

Ich hab nun immer auf den Flugplan unseres Abflugflughafen geschaut, alles roger, unsere Maschine fliegt zu diesem Zeitpunkt... bis heute morgen. Auf einmal ist unsere Airberlin raus und nur noch Türkische drin!!! Schock, schreck, Herzkasper, alles auf einmal.#schock#schock#schock

Unsere Tickets haben wir noch nicht. Gut, jetzt könnte man sagen: ruhig Blut, warte die Tickets doch erstmal ab, aber pustekuchen, ich bin auf hundertdreissig!!#schock

Mein Mann hat dann beim Veranstalter angerufen, da ich beruflich verhindert war, leider. Die Dame da meinte, wir sollten uns mal nicht aufregen. In ihrem PC seien wir noch immer auf Airberlin gebucht und reserviert. Das das Flugzeug icht mehr auf dem Flugplan auftauche, habe folgende Begründung: da es ein typischer Ferienflieger sei, würden die schon mal nicht auf dem Flugplan auftauchen. HÄÄÄÄ? Das glaub ich ja wohl nicht. Jeder Flug muss doch auch auf dem Flugplan sein, oder etwa nicht?

Die Dame meinte, sie wolle sich mal ausführlich informieren und mein Männe solle gegen zwei wieder anrufen. Ich dreh am Rad!!

Ich bin echt malle. Sind die denn nur bekloppt, oder was?
Was mach ich denn jetzt?

Kribbelige Grüße
pitti-lise#schwitz

1

....hast du mal geschaut ob es bei der BUchung hieß AB 111 operated by .... ? Dann wäre es offiziell ein AB Flug, wird aber auch von Partnerairlines wie Nikki etc. ausgeführt werden.

Unterscheiden musst du zwischen Linienflugplan (da ist der Charter nicht mit drin) und Charterflieger. Am besten gehst du mal auf die Airberlin HOmepage und schaust nach. Gib einfach deine Daten ein, so als ob du buchen möchtest. Die "alte" Airberlinflugnr. hast du ja bestimmt. Z. SIcherheit Veranstalterkleingedrucktes lesen, ob die Airline ändern dürfen oder wer deren Alliance-Partner ist.

LG
christina

5

Huhu,

bei einer Zusammenlegung des Fluges mit einem anderen Flug muss nicht zwangsläufig ihre alte Flugnummer auf der Homepage von AIR Berlin oder des Flughafens auftauchen. Es kann auch durchaus einen Flugnummernwechsel verbunden mit einer Flugzeitenänderung geben.

VLG
Alex
AB Flugplaner aus Leidenschaft ;-)

2

Hallo,

keine Panik...

Der Veranstalter, bei dem ihr gebucht habt, ist verpflichtet euch einen Airlinewechsel mitzuteilen!

Es kann vorkommen, dass z.B. diese Air Berlin für einen Veranstalter im Vollcharter fliegt und dann muß sie gar nicht auf dem Flugplan des Abflughafens auftauchen. Sowas passiert immer wieder. Ich arbeite bei einem Veranstalter und kenne diese Anfragen von entsetzten Kunden!

Wenn ich jetzt im Büro wäre und nicht in Elternzeit, dann würde ich für dich nachschauen, das geht jetzt nur leider schlecht.....

Ich würde ruhig Blut bewahren.... und wenn es doch passiert, dass die Airline wechselt dann ist das doch auch nicht sooo schlimm. In Deutschland darf keine Airline starten und landen, die nicht den Sicherheitsbestimmungen entspricht und diese Sicherheitsstandards sind bei uns in Deutschland sehr hoch!

Darf ich fragen welche türkische Airline euch "droht" und bei welchem Veranstalter ihr gebucht habt?

Ich drücke die Daumen, dass alles beim Alten bleibt!

LG
Claudia

3

Hallo Claudia,

nachdem wir nun ein paar Telefonate geführt haben, wissen wir jetzt Folgendes:

wir sollen mit Airberlin hinfliegen, müssen dann aber - weil die Rückflugmaschine von AB angeblich nicht voll wurde - mit Interairlines oder Skyairlines zurückfliegen. Das wollen wir aber auf keinen Fall. Die Sachbearbeiterin von alltours war aber recht nett. Zwei Optionen will sie nun prüfen:
ob es eventl. andere Urlauber gibt, die einen "Airlineswechsel" einfach so "schlucken", dann könnten wir auf der ihren Platz oder ob wir am gleichen Tag mit AB von einem anderen, uns immer noch nahen, Flughafen abfliegen können.

Wir haben angeführt, dass wir nur sofort telefonisch gebucht haben, weil mir die Hotlinemitarbeiterin wörtlich auf meine Frage geantwortet hat: Ich buche sie nun hier sofort für Airberlin ein.
Das war übrigens auch fast 180,- Euro pro Person teurer, als wenn wir das selbe Hotel gebucht hätten z. B. mit OnurAir!!

Wir sollen nun morgen wieder anrufen - meine Nerven liegen blank.

Da du vom Fach bist - wie siehst du unsere Chancen, dass alles gut ausgeht?

Grüße
pitti-lise

4

Hallo,

das ist wirklich super ärgerlich, vor allen Dingen, wenn man extra mehr bezahlt!

Mit Interairlines und Skyairlines arbeiten wir selbst nicht zusammen, mit Onurair schon. Es gibt viele Kunden, die nicht gerne mit denen fliegen und ich verstehe das auch irgendwie, obwohl, wie schon gesagt, die Sicherheitsstandards eigentlich ok sind!

Wenn die AB Maschine nicht voll wurde verstehe ich allerdings nicht so ganz, welche Kunden sie dann vom Airlinewechsel überzeugen will. Die AB fliegt doch scheinbar gar nicht mehr, oder?!? Es hört sich für mich eher so an, als wäre die AB überbucht und sie müßen einige Kunden umsetzen auf eine andere Airline. Sie versuchen jetzt eben Kunden zu finden, die das akzeptieren.

Wenn es die Möglichkeit gibt einen anderen Abflughafen zu nehmen der für euch ok ist, dann würde ich das machen! Wenn das nicht geht, vielleicht könnt ihr einen Tag noch vorne/hinten schieben und Alltours soll euch kulanterweise einfach umbuchen!

Das beste wäre natürlich, es bleibt alles beim Alten und ihr fliegt wie gebucht! Ansonsten denke ich, dass die Chancen sehr gut stehen, dass ihr einen anderen Abflughafen oder vielleicht einen anderen Tag findet!

Ich hoffe nur, dass ihr bald fliegt und nicht noch mehr Änderungen bekommt, denn Flugzeiten etc... können sich so oft ändern und das ist oft sooo ärgerlich!

Wird schon werden, da bin ich mir sicher!

LG
Claudia

weitere Kommentare laden
8

Huhu,

mail mir doch mal bitte über VK Deine alte Flugnummer, Dein Abflugdatum und Deinen Abflughafen.

Ich werde morgen früh gerne mal auf Ursachenforschung gehen ;-).

VLG
Alex

12

vielleicht solltest du das nächste mal besser im reisebüro buchen und nicht im internet. da kann man dir PERSÖNLICH von angesicht zu angesicht helfen....wär doch besser, oder ?

13

Hallo,

leider muss ich dir sagen das ihr da gar nichts machen könnt.
Wenn der Veranstalter die maschiene nicht vollbekommt dann müsst ihr damit rechnen das ihr mit einer Türkischen fliegt.
Genauso wie mit den Flugzeiten das ist alles unter vorbehalt.

Lest mal eure Reservierung durch.

lg

melanie

Top Diskussionen anzeigen