Das erste Mal im Center Park (De Huttenheugte) und ein paar Fragen...

Hallo!

Haben gestern super günstig Urlaub in oben genanntem Park gebucht #huepf #freu :-p

Unser Sohn ist dann (im März) 2 Jahre und 9 Monate, und wir haben Economy Haus mit Frühstück....

Jetzt hätte ich ein paar Fragen:

- Gibt es Einrichtungen, die man extra bezahlen muss?

- Wie ist es mit dem "nicht Autofrei" zu verstehen?

- Weiß jemand, was bei diesem Frühstückslieferservice zum
Haus genau dabei ist?

- Kann Ben Badehose anziehen, oder bestehen die auf
Schwimmwindeln?


#blume : Fallen Euch noch andere allgemeine Tipps ein???



Ein großes #danke für alle Antworten, und eine schöne Woche

Sabrina

1

Hallo,

ich berichte mal von meinen Erfahrungen mit den CenterParcs, in denen ich war.

Einrichtungen zum Extra bezahlen? Ja, die gibt es z.B. Bowling. Es kommt auch immer drauf an, was man gebucht hat. CenterParcs hat ja auch seine Pakete. Wellness in Bispinger Heide kostet z.B. auch extra.

Nicht autofrei? Hmm. Also Bispinger Heide war autofrei, d.h. Autos durften nur zur An- und Abreise im Park fahren. Butjadinger Küste ist nicht autofrei, d.h. man konnte sein Auto nah am Haus parken und konnte jederzeit mit dem Auto im Park fahren. Generell fahren die Autos im Park aber langsam, da ja die meisten mit Kindern da sind.

Vom Frühstückslieferservice hab ich keine Ahnung.
Da wir (noch) keine Kinder haben, kann ich zum Thema Schwimmwindeln nix sagen.

Allgemeine Tips: hmm. Essen im Park ist recht teuer. In Bispinger Heide hatten wir Abendessen als Buffet gebucht und uns geärgert. In Butjadinger Küste waren wir nachher immer "auswärts" essen, da dort der Park mitten im Ort liegt und man nur wenige Minuten vom Hotel zu den Restaurants im Ort ging.
In Butjadinger Küste würden wir uns das nächste Mal aus Kostengründen für ein Haus entscheiden, Brötchen morgens im Park kaufen, den Rest fürs Frühstück mitnehmen und abends wieder auswärts essen.
In Bispinger Heide war das Frühstück im Hotel um Welten besser. Dort ist es auch nicht so einfach, abends auswärts zu essen, man müsste immer mit dem Auto los.
Vielleicht kennt ja jemand den Park in den Du möchtest und kann Dir ein paar Tips geben. Die Parks sind doch sehr unterschiedlich - die unterschiedliche interne Bewertung (Birdies) ist da sicherlich schon ein guten Anhaltspunkt.

Gruß Lucccy

2

hallo sabrina,

wir haben auch huttenheugte für juli gebucht. unser sohn wird dann 3 jahre alt sein.

wie hat es euch gefallen?? was muß man beachten??? was sollte ich unbedingt nicht vergessen???

hast ein paar tips???

#danke
sagt kerstin

3

Hallo Kerstin!

Wir waren sehr zufrieden! Das einzige Problem war das Wetter... Die Spielplätz ware meist nass, haben uns zwar Räder geliehen, sind aber im Nieselregen gefahren :-(, Planwagenfahrt viel auch ins Wasser #schmoll

Wenn das Wetter toll ist musst Du eigentlich an nix denken! Hatten Frühstückslieferservice, was gut und ausreichend war! Brötchen + ein ganzes, geschnittenes Brot, was wir auch nicht zum Mittag geschafft haben. Nutella gab es nicht, aber Honig und Marmelade, Saft + Obst.

Ach so, Ben war etwas entäuscht, dass die 2 Schiffe im 2. Kinderbecken durch eine Wasserplanschbahn ersetzt waren! Schwimmflügel brauchst Du keine, dort gibt es tolle Westen. Essen ist halt teuer, haben mehrmals selbst gekocht. ACHTUNG: kein Backofen!!! - aber Micro.

Wenn Du noch konkrete Fragen hast, meld Dich ruhig auch über VK.

#blume, Sabrina

Top Diskussionen anzeigen