Schöne Flecken auf Fehmarn ohne Fußmarsch

Hallo!
Wenn wir wirklich irgendwann mal wieder an die Küste dürfen, suchen wir auf Fehmarn einen Aussichtspunkt, einfach ein schönes Fleckchen, das auf ganz kurzem Wege vom Auto aus zu erreichen ist, da meine Mutter sehr schlecht zu Fuß ist. Spontan fiel mir der Hafenbereich von Orth ein, weil wir dort dann auch ins Quintings wollen. Aber das ist ja vielleicht nicht die einzige Möglichkeit. Gibt es vielleicht sogar Richtung Puttgarden die Möglichkeit Fähren/größere Pötte zu beobachten?
Fehmarn-Profis, habt ihr Tipps?
LG #stern

1

In Puttgarden gibt es ja den Bordershop und man kann am wasser entlang laufen und sich die Fähren etwas näher ansehen.Bis ganz hinten ist es aber dann recht weit,wenn man nicht gut zu fuß ist.Aber es lohnt auch,wenn man vorne stehen bleibt.
Ansonsten gibt es am Leuchtturm Staberhuk auch einen Parkplatz und da ist man direkt am Meer. In Meeschendorf Strand ist es auch nicht weit. Schön ist es ja überall auf der Insel :-)
LG Julia

Top Diskussionen anzeigen