Urlaub, Gefahren

Hallo zusammen,

jetzt haben wir es doch gewagt und sind im Urlaub in Griechenland. Nun meine Frage: gibt es etwas, dass man als Schwangere beim Sonnen etc. beachten sollte? Ich frag mich immer, ob ich da was falscher machen könnte..

mermaidian, ssw 20

1

Leg dich nur nicht so in die extreme Sonne. Sonst mach dir keine Gedanken und genieß den Urlaub. Ist am besten fürs baby eine Mama mit guter Laune. 😊 schönen Urlaub euch!

2

Dankeschön! ☺️

3

Hi! Ich war jetzt 3 Wochen in Andalusien und hab mich in die pralle Sonne gelegt, ich liiiieeeebe Sonnen und konnte es einfach nicht lassen 🤣 Hab mich halt noch mehr als sonst eingecremt und immer wieder im Pool/Meer abgekühlt, ich denke das passt dann. 🌞🌞🌞
Viel Spass und Lg,
Piruleta

4

Dankesvhön! Ohja ich liebe die Sonne auch und es fällt mir schwer einen gesunden Maß zu finden 😁😄

5

Soviel ich weiß sollte man echt nicht zu viel Sonne auf den Bauch bekommen. Die Kleinen können schon überhitzen.
Ich lag kürzlich nur auf unserer Terrasse eine halbe Stunde und hab den Bauch extra bedeckt gelassen, da hat die Sonne so dermaßen draufgeknallt, dass ich in den Schatten musste und ich hatte trotz Oberteil den ganzen Bauch rot vor Überhitzung, ging dann aber gleich wieder weg und der Zwerg zappelt fleißig weiter.

Schönen Urlaub:)

7

Deswegen sag ich ja, regelmässig abkühlen. Und, wenn Sonne so schlimm wäre (mit Sonnenschutz natürlich!), wäre die Menschheit schon ausgestorben. Aber dass da bei euch in D mehr Panik geschoben wird als hier in Spanien ist auch verständlich, wir sind die Sonne auch mehr gewohnt 😅

6

Hallo,
also ich war während meiner ersten Schwangerschaft vor 2 Jahren sowohl in Thailand als auch in Kroatien und bin eine totale Sonnenanbeterin. Der Kleinen und mir ging es stehts blendend 😄
Jetzt in der 29 SSW war ich wieder im heißen Süden für 4 Wochen und lag auch fast nur in der Sonne. Das einzig problematische war das aufstehen vom Handtuch 😂 graziel ist definitiv was anderes.
Lg und einen schönen Urlaub

Top Diskussionen anzeigen