Camping Kroatien/ Istrien

Hallo zusammen,

wir möchten gerne im nächsten Urlaub nach Kroatien. Wir fahren mit dem Wohnwagen und möchten nicht mehr als 1.200 km fahren, das wird den Kindern sonst zu viel.

Damit kommt eigentlich nur die Küste Istriens in Frage.

(Bitte jetzt keine Empfehlungen, dass wir das ja nicht an einem Tag fahren müssen - das machen wir auch bei 1.200 km nicht! Selbst für die brauchen wir evtl. drei Tage. Ich schreibs gleich dazu, weil ich aus dem Bekanntenkreis jetzt schon X mal gehört hab "übernachte doch einmal mehr und fahre bis..." NEIN! :-p #rofl)

Der Platz sollte direkt am Meer gelegen sein. Wir brauchen keinen riesigen Wasserpark (sogar lieber nicht), ein Pool darf ruhig dabei sein, muss aber nicht. Es sollte kinderfreundlich sein.

In der Umgebung sollte es schon etwas zu sehen geben, wir wollen nicht ausschließlich am Strand liegen. Vor zwei Jahren waren wir in Lacanau Ocean, da war außer Meer so gut wie nix - das bräuchte ich definitiv nicht nochmal.

Habt ihr Empfehlungen für besonders schöne Ecken, vielleicht sogar einen schönen Platz?

LG

1

Hallo ,

wir waren dieses Jahr 2x in der Nähe von Porec auf dem Camping Bijela uvala .
Allerdings in einem Mobilhome.
Aber ich fand den Platz sehr schön und die Umgebung traumhaft.
Man kann tolle Ausflüge machen ( Rovinji,Pula,Porec,Novigrad,Umag) , es gibt einen Dinopark , einen Aquapark und schöne Bootstouren bei denen man Delfine sehen kann.
Alle 2 Wochen ist irgendwo ein Fischerfest mit leckerem Fisch .
Vielleicht wäre das ja was für Euch :-)
LG
Tina

2

Hallo,

vielen Dank!

Ja, genau, an Porec hatte ich auch gedacht. Weil mir das am zentralsten scheint. Vielen Dank für die Bestätigung! Dann schaue ich mir den Platz mal an.

LG

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

4

Wir mögen den Camping Umag sehr gerne :-) Schau ihn Dir mal an. Ist auch relativ weit oben, sodass Ihr nicht durch Kroatien auch noch stundenlang durchmüsst.

5

Hallo,

vielen Dank! Diesen Platz hatte ich schon auf einer Website gefunden, aber da sind angeblich nur noch sonnige Stellplätze frei. Ich hab allerdings den Verdacht, das liegt an der betreffenden Seite. Die meisten Campingplätze kann man nämlich noch gar nicht buchen (zu früh). Warum sollte dann auf diesem schon alles bis auf die sonnigen Plätze ausgebucht sein. #kratz

Ich werde mich nächstes Wochenende nochmal reinhängen. :-)

LG

Top Diskussionen anzeigen