Familienhotel... zu viel Trubel? Hat jemand Erfahrung?

Guten Morgen,
Ich würde gerne mal so ein „Familotel“ buchen. Mein Mann hat allerdings bedenken, dass es dort zugeht wie in einem Freizeitpark mit so vielen Kindern. Auf den Fotos und Videos auf den Hotel-Websites sind die Familien immer allein im Schwimmbad oder beim Essen abgelichtet...das ist ja eher weniger realistisch :-)
Hat jemand Erfahrungen hierzu, der schonmal so einen Urlaub gemacht hat? Ist das empfehlenswert? Vielen Dank schonmal

Wir waren bisher zweimal. Einmal etwas teuer, also noch in Grenzen, glaube 600€ 2 Übernachtungen (2 Erw. + 2 Kinder) inkl. 3 Essen täglich. Dort war es richtig toll.

Ein anderes war sehr günstig. Dort war sehr großer Drubbel. Das drumrum hat uns gar nicht gefallen.

Das mal jemand Lambach kennt 😊

Meine Oma ist dort geboren und aufgewachsen, wir waren dort oft im Urlaub, allerdings immer in einer Ferienwohnung. 😁
Ich merke mir das mal, irgendwann möchte ich da mit meinen Kindern auch mal hin und ihnen zeigen, wo Mama so als Kind rumgewuselt ist 😂

Wir waren schon in einigen Familotels und jammern kann man nur über die hohen Preise. Wir buchen aber auch nur grundsätzlich neue bzw. renovierte Zimmer. Zum Skifahren mit Kindern gibt es nichts besseres/bequemeres.

A.

Wir waren gerade im neuen Center Parc im Allgäu. Verpflegung haben wir selbst gemacht oder ausserhalb oder im kleinen Restaurant beim Wellness. Bad war Dank Nebensaison nicht knallvoll. Spielplätze belebt genug damit der Kleine Spass hatte.
Sauna und Wirlpool im Haus. War top!

Top Diskussionen anzeigen