Ende Mai/Anfang Juni Badeurlaub - wo?

Hallo,

Wir planen nächstes Jahr Ende Mai/Anfang Juni unseren ersten Badeurlaub mit Kindern, dann fast 5 und fast 2 Jahre alt.
Anfangs hatte ich Bulgarien im Blick, aber da ist es scheinbar noch recht frisch um diese Zeit.
Dann dachte ich an Griechenland, hätte auch zwei schöne Hotels auf Kreta und Rhodos gefunden, jetzt meinte mein Mann, das wäre für die Kinder auch viel zu kalt zum baden 🙄
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Griechenland um diese Jahreszeit? Oder ein anderes Reiseziel mit Badewetter?

Danke und liebe Grüße
Mini

Hallo!
Ich wohne in der Nähe von Kalamata, Südwest-Peloponnes, und hier beginnt Anfang/Mitte Mai die Badesaison. Das Wasser ist natürlich noch kühler als im Hochsommer, die Tage sind aber bereits im Mai sehr heiß. Ich finde die Jahreszeit perfekt, das gilt für Kreta und Rhodos natürlich auch.

LG Anette

Du wohnst dort, von wo die leckeren Oliven herkommen -cool,

Ich war vor Jahren Anfang Juni auf Kos. War mir zum Baden definitiv zu kalt. Leider. Sonst war es ein Traum. Türkei könnte ich euch empfehlen.

LG Gabi

Da hier an der Ostsee ab April/Mai viele schon baden gehen und auch die kleinen Kinder schon oft im Wasser sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass Griechenland im Juni zu kalt zum Baden ist!

Richtig durchgeführt, härtet es aber ab, reduziert die Infektanfälligkeit und hat dadurch einen tollen langfristigen Effekt!

Mag alles sein aber baden sollte doch gerade für Kleinkinder Spaß bringen, wenn man in Urlaub ist. Muss jeder für sich wissen, für mich wäre baden in kaltes Wasser eine Strafe;-)

Du musst bedenken dass auf Kos immer ein leichter Wind geht. Also wir waren zwei Erwachsene und sogar dem Kerl war es zu kalt im Meer. Das Meer hatte höchstens 20 Grad, eher weniger.

Sorry, Ich weiß nicht worauf Du Wert liegst, sollte es natürlich heißen..

Hallo,

also Ende Mai/Anfang Juni kann man im östlichen Mittelmeer durchaus schon baden, Ich war sowohl im Mai als auch im November auf Kreta im Wasser. Je weiter östlich man dabei ist, desto wärmer ist das Wasser.

Wenn es Griechenland sein sollte, solltest Du Dir Mykonos anschauen. Hier herrscht ein anderen Flair als auf den meisten anderen Inseln.. Ich wünsche dir ein schönen Urlaub..:-)

Wenn ihr Wert auf warmes Meerwasser legt, dann solltet ihr vielleicht eher im September fahren, da Wasser Wärme ja länger speichert, dass heisst die Lufttemperaturen sind dann auch wie im Mai/Juni, aber das Wasser ist deutlich wärmer als im Juni. Und Nebensaison ist dann auch wie im Juni, d.h. die Preise nicht so teuer wie zur Ferienzeit.

In Rhodos hab ich ein schönes Hotel entdeckt, denke das probieren wir dann mal aus 😋
Inselhopping ist bestimmt toll, mir mit den zwei kleinen aber zu stressig 😅 bin froh wenn wir alle vollzählig angekommen sind 😂
Dann wünsche ich euch einen tollen Urlaub🌴🌺🐬

Rhodos hat aber fast überall Steinstrand, da würde ich aufpassen. Ich war mit 2,5 jährigem auf Rhodos, war auch schön, aber der schönste Tag war, als wir zu einen Sandstrand gefahren sind und der war jetzt auch nicht soooo toll.

Wir waren letztes Jahr Ende Mai/Anfang Juni auf Kos und waren den ganzen Tag im Wasser. DasWetter war perfekt für einen Badeurlaub, lediglich abends war Jäckchen sinnvoll...

Top Diskussionen anzeigen