Fahrradanhänger

Hallo ihr Lieben,

Nachdem es jetzt ja langsam wieder schönes Wetter gibt, hab ich vermehrt das Bedürfnis Fahrrad zu fahren. Würde ich gerne mit unserer Maus (6 Monate) tun. Könnt ihr dafür einen Anhänger empfehlen?
Ich würde gerne recht zügig eine Entscheidung treffen und möchte ihn logischerweise auch direkt nutzen können.

Vielen Dank 😊

Huhu
Wir haben den Thule Chariot Cross1 von 2019 und sind damit zufrieden. Super Qualität. Muss sagen,Fahrrad gefahren sind wir noch nicht,nur spazieren geschoben. Meine Maus ist 5 1/2 Monate und liegt/sitzt in einer Hängematte die man ab 1 Monat nutzen kann.

Ist da so? Nur beim Thule?
Also beim Croozer steht sowas nicht beschrieben und auch der Hersteller selbst beschreibt was man tun muss, damit man bedenklos ein Baby mit dem Fahrrad transportieren kann, ohne das es selbstständig sitzen kann.

Ob es bei anderen Herstellern auch so ist, weiß ich nicht. Müsste man beim Hersteller erfragen. Ich weiß es nur für Thule. Was ich sehe schade finde, denn die Anhänger von denen sind echt super von der Qualität und Federung.

Dann schau dir mal einen Croozer an, die sind super von der Qualität, sehr gut gefedert und man darf mit Baby Fahrrad fahren. Wir sind äußerst zufrieden!

Danke das mache ich mal!

Hallo,

wir nutzen seit kurzem einen Croozer Kid Plus for 1 (2019 Modell) und sind sehr zufrieden damit. Da stimmt einfach alles.
Den Croozer bekommst du übrigens sehr wohl gefedert, was uns zum Beispiel sehr wichtig war.
Je nach Alter gibt es für das Baby noch Sitzeinlagen und Nackenpolster 😉

Wir haben einen Qeridoo Kidgo2, und ich würde ihn immer wieder kaufen. Tolle Qualität, super Federung, viel Platz für zwei Kinder plus Gepäck. Wir haben uns auch diverse Anhänger von Thule angesehen. Diese sind qualitativ ähnlich aber unendlich viel teurer. Bei Qeridoo stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir haben lange hin und her überlegt und verglichen. Wir haben uns für den Croozer plus entschieden. Der ist super gefedert. Haben sich mit dem Queridoo geliebäugelt. Letztlich hat der Croozer das kleinere Faltmaß was uns auch wichtig war.

Ist ein tolles Teil und fährt sich deutlich angenehmer als unser kiwa.

Wir haben einen qeridoo Anhänger... Deutlich günstiger als Thule und croozer, aber bomben Federung (einstellbar je nach weg) und mit Weberschale ist mein Bub mit 6 Monaten schon sehr gut gefahren

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten, das hilft mir schon einmal sehr zumindest eine Richtung zu finden. Danke! 😊

HI

haben uns (damals) für einen Chariot entschieden (jetzt Thule) ... ich möchte ihn nach wie vor nicht hergeben (2013 gekauft und durchgehend in Benutzung) ... offiziell 2-Sitzer, wird aber nur immer von einem Kind benutzt und es ist genügend Platz für Gepäck jeglicher Art.

VG

Top Diskussionen anzeigen