Flugzeitenänderung Pauschalreise

Hallo zusammen,

wir haben bereits im Dezember unseren Sommerurlaub 2016 gebucht. Uns wurden jetzt beide Flüge erheblich geändert, Hinflug von 5:55 Uhr auf 16:55 Uhr und Rückflug von 9:20 Uhr auf 20:25 Uhr.

Wie würdet ihr auf diese Änderung reagieren?

Ich weiß, Flugzeiten sind immer unter Vorbehalt, aber die beiden Änderungen sind ja schon arg verschoben worden.

Vllt hatte jemand schon einmal diesen Fallund mag berichten.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia

So weit ich weiß kannst du nicht viel machen, wenn es der gleiche Flughafen und der gleiche Tag ist. Das Risiko hat man einfach immer.

Wir wurden mal komplett auf einen anderen Flughafen umgebucht und wären dann mit der Bahn weitergeschickt worden. Dagegen habe ich mich erfolgreich gewehrt.

Hallo Lichtchen,

die Flugnummern sind dieselben, die Fluggesellschaft hat die Zeiten im Nachhinein abgeändert.

Der Veranstalter hat noch die Air Berlin eingekauft, allerdings mit weitaus höheren Flugaufschlag.
Wir können auf die Air Berlin umbuchen, mussten aber circa 100 € p.P. draufzahlen.

Gruß
Claudia

Hallo!

Ging uns leider vor 2 Jahren genau so. Aus einer Morgenmaschine wurde eine Abendmaschine und aus einer Abendmaschine eine Morgenmaschine. Wir hatten aber sogar noch eine Zwischenlandung dabei. Wir konnten gar nichts machen. Ärgere dich nicht. Das steht auch in jedem Vertrag drinnen, keine 100% Sicherheit bzgl. Flugzeiten.

Lg. Gabi

Hallo ich nochmal!

Wir haben das ganze sogar erst 2 Tage vor Abflug erfahren!

Lg Gabi

Alle Welt sagt immer die Flugzeiten sind unverbindlich , warum ? Das stimmt so nicht.
Wir hatten genau das selbe, wir haben umgebucht. Warum soll ich es in kauf nehmen das mir ein ganzer Tag genommen wird. Solange es sich jeder gefallen lässt wird sich nie was dran ändern.
Googel mal nach Flugzeitenänderung.
LG

Top Diskussionen anzeigen