Urlaub Mai/Juni wohin? Kanaren oder Griechenland???

Hi. Wir wollen nächstes Jahr im Mai/Juni in den Urlaub mit unserem Kind (5 dann). Können uns aber nicht richtig entscheiden zwischen Kanaren (schöner Strand, aber teuer) oder Griechenland (eher kein schöner Sandstrand, oft wird Abwasser direkt am Hotel ins Meer geleitet). Wer hat Tips bzw. kann mir was dazu sagen? Wo wart ihr in diesem Zeitraum schon mal? Irgendwelche Hoteltips für Kids auch in den Monaten? Danke für eure Hilfe!

1

wir kennen Beides (Kanaren: Lanzarote ohne Kiddies, Fuerte - Jandia mit einem Kleinkind und leitztes Jahr Teneriffa Süd mit 7 + 10 Jh. alten Kindern sowie Kreta mit 5+8 Jh. alten Kindern. Wir waren dazwischen öfters im Robinson in KOS.

Kreta
doch eher etwas für ältere Kinder - sporliche , anspruchsvolle Radtouren. Kultur - auch die der Einheimischen; radebrechende Unterhaltung in Englisch in den Cafes

allerdings: wieso sollten die Kanaren teurer sein als Kreta ?


Teneriffa: Der Teide (3.700 m !!!) und der Loropark , die dunklen und hellen Strände sind schon toll !

Wir waren in einem 3*** Apartment und trotz unserer Ansprüche, die wir sonst mit Robinson Urlauben abdecken, hier sehr zufrieden.

Hat HP 2.000 Euro für 2 Erw. + 2 Ki im Juni 2005 gekostet; wir hatten 2 Apartments mit jeweils Schlafzimmer, Badezimmer, Küche, Wohnzimmer und insgesamt 4 Balkone. Will heißen: die Kinder hatten ne komplette Wohnung für sich. War für uns Eltern SEHR entspannend. Wir hatten 2 PMR FUnkgeräte dabei zur Verständigung , wenn was sein sollte nachts.


o.k. Kosten sind relativ, aber ich fand den Preis nicht teuer.
Die Nebenkosten auf den Kanaren sind ja zudem extrem günstig, Mietautos sind schon extrem und Fuel noch extremer (günstig).




K.

2

Hi Klaus. Mir geht es eigentlich mehr ums Wetter. Wo ist es besser bzw. wärmer? Ist es tatsächlich so, daß viele Hotels ihre Fäkalien direkt ins Meer am Hotel leiten:-[? Welches Land würdest du eher empfehlen? Nach meinen Recherchen sind die Kanaren schon teurer als Griechenland. LG P. S. Mehr als eine Woche könen wir uns eh nicht leisten und ich suche ein kinderfreundliches Hotel, welches direkt am Strand liegt, was bei den Kanaren und bei Griechenland sich mehr als schwierig gestaltet

3

Auf den Kanaren ist das Wetter stabiler. Es geht auch immer ein deutlicher Wind

Auf Kreta könnte es Mai / Juni schon mal unter 20 Grad haben oder regnen. Im Sommer wirds da natürlich heisser


Das mit der Fäkalieneinleitung in Kreta habe ich ja noch nie gehört ....
Auch in Kreta hast Du inzwischen oft am Hang gebaut, mußt über ne Straße etc.
Wir waren halt bei Rethymnon, da ist Richtung Osten über 10 km Sandstrand


O.k., die meißten CLubs sind teuer und die guten Hotels mit Kinderclubs sind auch teuer - Aber:
was ist mit den 1-2-fly Clubs ?



K.


4

hallo,
ich war schon sehr oft auf kreta, und meine lieblingszeit ist immer mai/juni...
im winter fliege ich meist nach gc, weil es dort so schön warm ist.
ich würde an eurer stelle ehr nach griechenland fliegen.mir persönlich gefällt das mittelmeer mit den tiefblauen farben viel besser als der atlantic, und die griechen sind sooo kinderfreundlich! (ok, in spanien war ich noch nicht mit kind, kann natürlich auch so sein).
die strände sind nicht so weit und schön wie auf den canaren, aber es gibt auch feinsandige strände, z.b. in stalis, wo ich immer hinfliege.
dass abwasser direkt ins meer geht, habe ich noch nicht gehört (und auch nicht gerochen), im gegenteil, das meer dort war immer super sauber und klar!
hotels am meer gibt es auch, da gibt es eben nur unterschiede in der preisklasse.ich würde das hotel ikarus village in stalis empfehlen, das ist direkt am meer und hat auch animation.auch das hotel cactus beach hat auch kinderanimation, (zumindest vor 2 jahren), liegt aber durch eine strandstraße vom strand getrennt.
falls du irgendwelche fragen hast, schick doch einfach eine mail.
wir fliegen dieses jahr ende juni hin, mein sohn ist aber erst 15 monate....
gruß
monika

5

Hallo!!

Wir waren vor 2 Jahren auf Korfu im Messonghibeach - Hotel.
Ein großes Hotel- aber Essen war lecker und vor allem wurde sehr, sehr viel für Kinder geboten.
Abends wurden immer irgendwelche Musicals oder ähnliches aufgeführt, dort waren auch sehr viele Kinder.
Nach dem Abendessen immer Kinderdisco, die immer gut besucht wurde und überhaupt wurde sehr viel für Kinder geboten. Das ist uns sogar als Pärchen ohne Kind damals sehr aufgefallen.
Außerdem war es im Mai suuupergünstig-- wenn ich mich recht erinnere haben für 10 Tage je knapp 350 € mit Halbpension bezahlt.
Und wir haben uns ein Zimmer gewünscht- direkter Meerblick- man war das schöööön!!

Es ist auch mal als Kinderhotel mit dem 1.Preis von LTU ausgezeichnet worden.

Schau selbst: http://www.messonghibeach.gr/

Einen schönen Urlaub!!

Gruß
Doggi

P.S. Gran Canaria ist aber auf jeden Fall von der Insel her ein absoluter Traum!!

6

Ach so:

Zu Deiner Frage: Das Hotel hatte eine eigene Kläranlage- aber man hätte das bestimmt mitgekriegt, wenn das Abwasser dort ins Meer geleitet würde.....

Falls Du Interesse hast, schicke ich Dir gerne auch Foto´s, damit Du siehst, daß es wirklichd direkt am Meer liegt!!

Gruß
Doggi

Top Diskussionen anzeigen