Lange Fahrt in den Urlaub mit 1jährigem ohne Klimaanlage. Erfahrungen!

Hallo,

im August fahren wir nach Frankreich , sind ca. 1000km Fahrt.

Unser Kleiner ist dann knapp 1 Jahr alt.

Meine Sorge momentan ist: Wie wird er die lange Autofahrt aushalten?

Wir haben blöderweise keine Klimaanlage in unserem Auto.

Und mein Mann öffnet dann immer schnell alle Fenster im Auto, selbst auf der Autobahn. Dann zieht es schön durchs Auto.

Wer hat auch schon mal eine so lange Autofahrt mit so nem Kleinen gemacht?

Lg Anne

1

hallo anne

wir hatten zwar bis jetzt immer klima im auto ...aber wir sind wo unsere kinder kleiner waren immer nachts gefahren...

1. schlafen die kids dann.....
2. ist es nicht mehr so warm.....

vielleicht habe ich dir etwas geholfen....

lg bianca

2

Hallo Anne,

wir fahren im Juli nach Italien und da ist Leo auch fast ein Jahr alt.
In unserem Auto ist die Klimaanl. kaputt, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde, denn ich war ständig krank wegen diesem Teil :-[
Wir machen es so das wir abends so gegen 22h losfahren, dann sind wir am nächsten morgen so gegen ca. 10h da.
Als meine Tochter so klein war haben wir es auch so gemacht.
Wenn wir aber später (wegen stau) ankommen, dann ziehe ich den Kleinen bis auf den Body aus und hänge ein nasses Tuch ans Fenster, das hilft auch gegen die Hitze.
Und ganz viel Spielsachen, Bücher usw. einpacken, damit gar keine Langeweile aufkommt ;-).

LG Sonja

Top Diskussionen anzeigen