Kv von neuem Partner erzählen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin vom Kindsvater getrennt und habe nun einen neuen Partner an meiner Seite.
Es gibt Gründe warum ich meinem ex ungern von der neuen Partnerschaft erzählen möchte.

Jetzt meine Frage: bin ich dazu verpflichtet ihm davon zu erzählen?

Vielen Dank im Voraus

Lg patchwork-liebe ❤️

Bin ich verpflichtet ihm vom neuen Partner zu erzählen?

1

Verpflichtet bist du zu gar nichts in solcher Sache. Aber es ist ganz klar dass der KV das früher oder später mitkriegt, wenn das Kind ihm einmal davon erzählt.

Wenn du denkst, dass er daraufhin schlecht reagieren könnte würde ich es lieber von mir aus erzählen, wo du die Situation entsprechend gestalten kannst. Wäre ja schade wenn er dann z.B. vor dem Kind in die Luft geht oder aber dir bei der Übergabe eine Szene macht.

2

Vielen Dank für deine Antwort. Ja meine Sorge ist wie er reagiert, aber viel mehr wie er sich im Nachhinein verhält….

Er wird es früher oder später erfahren, dass ist klar…

Lg und sonnige Tage ☀️😊

3

Glaube nicht, dass du verpflichtet bist, aber es wird sich auf Dauer wohl nicht verheimlichen lassen. Lass dir halt Zeit, aber wenn die Partnerschaft eine stabile Phase erreicht, solltest du schon die Karten am Tisch legen. Dein Ex muss es akzeptieren, ob ihm das gefällt oder nicht.

4

Nein, warum auch? Würde das nicht erzählen.

Interessiert der Erzeuger sich für "sein" Kind? Sieht er es?

Wenn ja, würde er es sowieso früher oder später erfahren, weil das Kind sicher inrgenwann erzählen würde dass er/sie einen neuen Papa hat. Wenn nicht geht es ihn auch nicht an😉.

5

Vielen Dank für deine Antwort 🙏🏼😘

Top Diskussionen anzeigen