Zwillinge schlafen viel

Hallo zusammen,

Meine zwillinge sind 35+4 gekommen. Die sind jetzt fast 7 Wochen alt( bzw. 2 Wochen et)
Sie schlafen gefühlt den ganzen Tag. Ich kenne es von meinem älteren Sohn nicht so.
Wie war es bei euch? Haben auch so viel geschlafen?
Wann haben Sie angefangen länger wach zu sein ?

LG
Oana

1

Heyy,

Sei froh :D hätte ich auch gern gehabt.
Ich würde an deiner Stelle die Zeit genießen.
Ich hatte schreckliche erste drei Monate gehabt....
Unsere schlafen seit Tag 1 nicht lange, gefühlt sind beide den ganzen Tag wach.
Sowas kannte ich vorher nicht, dachte Babys schlafen fast den ganzen Tag.

Liebe Grüße
Gül mit Zwillingmädels 8 Monate 💕

2

War es nach 3 Monaten besser ?
Wann sind deine zwillinge gekommen ? Welche ssw ?

4

Ja ab dem 4 Monat wurde es besser beide haben zum ersten Mal durchgeschlafen 8 Std am Stück, davor war reine Katastrophe bis 7 Uhr morgens waren wir wach...
Und seitdem schlafen die durch und mittlerweile auch mal 10 Stunden am Stück, dafür nur ein Mittagsschlaf von 2 Stunden.

37 SSW kamen die auf die Welt per geplanter Kaiserschnitt.

3

Hallo.
Meine kamen 35+3 und haben anfangs auch gefühlt den ganzen Tag geschlafen. Die Wachphasen würden halt nach und nach immer länger, irgendwann hatte ich dann das Gefühl, dass irgendwie immer nur einer zur Zeit schläft und ich zu nix mehr komme, aber ich kann dir gar nicht mehr sagen, in welchem Alter das war 🤷
Einen Rhythmus für den Tagschlaf hatten wir auf jeden Fall erst als wir mit Beikost angefangen haben, also so mit 5 Monaten.
Liebe Grüße

5

Der Post hätte von mir sein können, vor knapp 3 Jahren.

Meine Mädels waren ganz genauso, gaaaaannzz andere Schlaftypen. Eine schlief mit 6 Wochen auch nachts 13 h durch. Auch später völlig unkompliziert. Heute mit 3 wird noch problemfrei 2 h Mittagschlaf gemacht. Der Große wehrte sich schon mit 12 Monaten dagegen.

Sei doch froh! Ich drück die Daumen, dass es so bleibt!

Top Diskussionen anzeigen