Füttern im Maxi Cosi - Erfahrungen

Hallo,

ab Februar ist mein Mann nicht mehr in Elternzeit und ich möchte eigentlich nicht durchdrehen mit den Zwillingen. Meine abgepumpte Milch würde ich gerne entspannt an beide verteilen, ohne dass einer schreit. Jetzt kam mir die Idee, sie im Maxi Cosi zu füttern, sodass bei Bedarf auch das Geschwisterchen etwas trinken kann.

Ist das zu optimistisch gedacht? Und wenn ja, habt ihr noch bessere Ideen?

Liebe Grüße
Karla

1

Hallo.
Ich lege meine beiden zum füttern meistens nebeneinander aufs Sofa. Oder einfach auf den Boden auf ne Decke oder die Krabbelmatte. Nacheinander füttern war hier nie eine Option, da die beiden nicht die schnellsten Esser waren, da hätte ich manchmal den ganzen Tag nichts anderes gemacht 😅
Ich finde, im Maxi Cosi sitzen die so zusammen gesunken, kann mir nicht vorstellen, dass das zum Essen gemütlich ist.
Liebe Grüße

2

Danke für den Tipp. Werde ich heute gleich mal ausprobieren : )

Liebe Grüße

3

Ich hatte beide entweder auf Sofa(solange sie sich noch nicht drehten) oder auf der Eco Krabbelmatte, teils auch im Neugeborenenaufsatz der Hochstühle, habe immer synchron gefüttert/Flasche gegeben, hat super geklappt, beide ein Spucktuxh um
Hals, falls mal was daneben geht und los ging’s 😬

Wenn wir unterwegs waren, hab ich ihnen je nach Jahreszeit( sind im
Januar geboren) das Fläschchen auch mal
Im Maxi Cosi gegeben, war aber eher die Ausnahme

4

hallo ,
meine Tochter hat sie in den Babywippen auf den Tisch gestellt und synchron gefüttert.
wenn sie bei mir waren , habe ich sie im Maxi-Cosi auf den Tisch gestellt.
klappte bestens#pro

#winke

5

Meine haben im MaxiCosi häufig gespuckt oder garnicht getrunken, vermutlich weil der Bauch so gestaucht ist. Daher habe ich Babywippen (festgestellt) benutzt. Das war eine gute Entscheidung und die Babys liegen ja wirklich gestreckt drauf.

6

Hallo Karla,

da würde ich wenn nur Maxi Cosis nehmen, die du nicht mehr für das Auto brauchst. Wenn Essen in den Sitz rein kommt, kann es passieren, dass man die Gurte nicht mehr festziehen kann oder sie sich von selbst lockern. Das kann richtig gefährlich werden, wenn man einen Unfall hat.

Liebe Grüße,

Karamellschnecke

7

Vielen Dank für die Tipps!

Liebe Grüße
Karla

8

Hallo! Ich lege meine beiden immer mit dem Kopf auf das Stillkissen und setze mich in die Mitte mit den Beinen über dem Stillkissen. Dann klappt das parallel Füttern mit der Flasche sehr gut und keiner meckert ;)
LG :)

9

Ich finde es schade, wenn Kinder beim füttern abgelegt werden. Ich würde sie nacheinander füttern im Arm so als wenn sie gestillt werden. Die Nähe ist sehr wichtig. Das 2. Baby kann man ja neben sich legen und ihm auch etwas Aufmerksamkeit schenken. :)

10

Meine haben am Anfang oft eine, manchmal auch 1,5 Stunden für eine Flasche gebraucht... Wenn du da nacheinander füttern willst, hast du aber ein Problem 😅

11

Hey, lieber nicht so lange im Maxi cosi behalten, ist sehr schlecht fur die kleinen und den Rücken etc. diese sollte man nur zum fahren im Auto nutzen und die kleinen ansonsten schell wieder rausholen .
Viele liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen