Schmerzen unterbleib / Muttermund ? Eineiige Zwillinge 16 SSW

Hey ihr lieben,
Als ich bei der pränataldiagnostik war, meinte die Frauenärztin, da ich eineiige Zwillinge haben die sich eine Plazenta teilen- und auch allgemein zwillingsschwangerschaften zu Risikoschwangerschaft gehört. Und deswegen sollte ich bei schmerzen zum Arzt oder am Wochenende in die Klinik fahren.. jetzt meine Frage, Bauchschmerzen gehören zur Schwangerschaft dazu- wann unterscheide ich ob es gefährlich ist ( hauptsächlich wegen FFTS oder zervixinsuffiziens) zu meinen Symptomen : hab nicht anhaltend Bauchschmerzen, ab und zu Druck und stechen im inneren ( vermute Muttermund) kann es selbst nicht richtig einschätzen woher es kommt.. ist das normal , hattet ihr das bei euren Zwillingen auch? Oder seit ihr öfter mal zum abchecken gefahren? Mein nächster Termin ist erst in 11 Tagen.. und vor 13 Tagen hatte ich meinen letzten Termin wo alles gut war ..

1

Kenn ich auch bin jetzt 29 woche. Hast du keine hebi...
lg andrea

2

Doch... hab ihr grad auch geschrieben weil es heute Abend schon wieder so ist mit den „schmerzen“, hab bis jetzt keine Antwort bekommen deswegen habe ich hier schon mal gefragt :)

3

Mir gehts so ich mach mir immer soviel Gedanken. Man spürt bei Zwillingen mehr als bei einer normalen Schwangerschaft
lg

Top Diskussionen anzeigen