Babytreffen, Krabbelgruppe mit Zwillingen?

Hallo liebe Mamis,

Ich würde gerne mit meinen Babys an einem Babytreffen teilnehmen, sind nur 5-6 Tage a 75 Minuten. Aber ist das überhaupt machbar mit Zwillingen? Habt ihr da Erfahrungen? Stelle mir das etwas stressig vor 🙄
ET ist der 16.3. Das Treffen beginnt im September.

Freue mich auf eure Erfahrungen.
Schönen 4. Advent..

1

Hallöchen, das kommt natürlich immer auf deine Kinder an. Meine Mädels sind im April geboren und wir waren von august bis zum lockdown, jeden Montag in einer Krabbelgruppe :) das hat gut geklappt, und die Mädels hatten Spaß :) einfach ausprobieren, würde ich sagen!

2

Hi Jule.

Ich kenne meine zwei Jungs noch nicht so gut, nur vom Bauchgefühl her 😅
Vielleicht rufe ich dort einfach mal an und informiere mich.

Danke dir für dein Erfahrungsbericht 🥰

3

Ja ich glaube es kommt auch immer darauf an was dort „gemacht“ wird. :)
Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft:)

4

Einfache Treffen mit Fingerspielen, Singen usw. waren bei uns gut machbar.
Bei Sport (Fit Dank Baby) sind wir gescheitert.

7

Danke 🥰

5

Na klar, ich war mit den Zwillingen beim Pekip, das war toll, und die anderen Mütter waren immer sehr hilfsbereit, wir treffen uns heut noch regelmäßig (natürlich außerhalb von Corona)

Mit 6 Monaten war ich mit ihnen beim Mommyfitness, da traf man sich im Wald, Kids im Kinderwagen und sportelte ne Stunde zusammen, wenn mal ein Kind weinte, hat die Trainerin gerne mitgeholfen

Ab 9 Monate waren wir dann noch zusätzlich in Krabbelgruppe einmal wöchentlich...

Generell hab ich mit den Zwillingen alles gemacht, was ich mit meinem 6 jährigen damals auch gemacht und für gut befunden hab

Ich bin aber auch ein Mensch der gerne unterwegs ist, denke es muss einem schon liegen, da es ja doch etwas mehr Aufwand ist alles rechtzeitig einzupacken usw.

8

Ich danke und wünsche schöne Feiertage

6

Wir waren bis letzte Woche (pausiert jetzt) im pekip Kurs seit Juni und es klappt wunderbar. Ich hab allerdings auch recht pflegeleichte Zwillinge, wenn man das so sagen kann. Es wurde aber schon beim Vorgespräch mir Hilfe der Kursleiterin angeboten, falls ich diese bräuchte.

9

Danke das du deine Erfahrung mit mir geteilt hast 🥰

10

Ich habe zwar keine Zwillinge, aber war in einem Kurs, wo eine Mutter Zwillinge hatte. Für die Kinder war es großartig, sie haben selbstständig den Raum erkunden dürfen und für die Mutter war es eine sichtliche Entlastung, alle haben sie unterstützt (wenn sie z.b. das Mädchen gewickelt hat, haben wir auf den Jungen aufgepasst). Sie sagte immer, die Krabbelgruppe wäre für sie wie Kurzurlaub😅

11

Kurzurlaub hört sich sehr gut an 😍
Lieben Dank für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen