CTG bei Zwillingen

Ihr Lieben,

Wir hatten gestern unser erstes CTG und die nach meiner Einschätzung wirklich erfahrene Hebamme hatte große Schwierigkeiten, beide zu finden. Wir hatten bestimmt 10 Minuten lang Alarm wegen Kongruenz - falls das so heißt - und sie musste ständig umschnallen und suchen, um nicht nur ein Herzchen drauf zu haben. Die beiden Anzeigen waren immer wieder entweder identisch oder eine war ganz weg 🤷🏼‍♀️

War das bei euch auch so?

Ich frage mich jetzt, wie man später mal im Geburtswirrwarr das CTG schnell richtig legen kann, um zu schauen, ob bei einem der Mäuse die Herztöne abfallen 🤔

LG Miezii (28.Ssw 💗💙)

1

Bei den Vorsorgeuntersuchungen ging das mit dem CTG bei mir immer ganz gut. Als ich dann im Krankenhaus war, hat sich die obenliegende permanent weggedreht und war einfach nicht einzufangen... Diverse Schwestern und Hebammen haben da rum probiert, den Knopf verschoben, abgeschnallt, wieder angeschnallt, ständig gab es Alarm... Hatte auch schon schlimme Bedenken. Als es dann mit der Geburt ernst wurde, hat sie plötzlich super mitgemacht. Der Knopf konnte die ganze Zeit bleiben, wo er war, die Herztöne waren super.
Ich glaube, es bringt nicht viel, sich da vorher schon verrückt zu machen. Ob es bei der Geburt gut funktioniert, kann man leider eh nicht vorher sagen. Aber wenn du da im Krankenhaus ein gutes Team um dich hast, dann werden die das schon hinbekommen.

2

Bei den Vorsorgeuntersuchungen bei meinem Arzt hatten hatten wir auch ständig Probleme meine Tochter zu finden. Ich glaube 3 mal hat er sogar mit dem Ultraschall nochmal nach den Herztönen geguckt, weil schon Panik aufkam ob es wirklich noch schlägt. Meine Hebamme hat die Herzchen immer gleich gefunden und im Krankenhaus gab es auch nie Probleme. Woran das lag, weiß ich nicht 🤷‍♀️

3

Hallo,
wir hatten unsere CTGs bis auf eines immer in der TwinClinic, da wurden beide parallel benommen und es gab keine größere Probleme.

Gruß

4

Lieben Dank für eure Antworten 😊 Ich schaue einfach mal, ob die nächsten CTG besser laufen.

Mich plagt auch etwas das Gefühl, dass meine beiden es unangenehm finden, wenn ein CTG gemacht wird. Denn das steht ja nun in den nächsten Wochen noch häufiger an 😐

Top Diskussionen anzeigen