Zweieiige Zwillinge Ähnlichkeit

Hallo zusammen

Ähnen sich eure zweieiige Zwillinge äusserlich?

Mein Zwillingspärchen ähneln sich (noch) gar nicht.
Das Mädchen hat ein ründliches Gesicht, eher ein wenig "speckiger" gebaut und hat eine zarte rosa Haut.
Der Junge ist schmal, schmales Gesicht und von der Hautfarbe auch eher so weiss/bäunlich.

Finde es sehr interessant.
Auch ob sich zweieiige Zwillingsmädchen oder Zwillingsjungs sich ähneln.

Liebe Grüsse
July

1

Hallo.

Meine zweieiigen Zwillingsmädchen sind heute genau 4 Monate alt.
Ich finde, dass sie sich gar nicht ähnlich sehen. Die eine hat einen eher länglichen Kopf mit süßen, dicken Hamsterbacken, die andere einen total runden Kopf. Viele Haare haben sie beide nicht, aber die paar, die sie haben, sind bei einer hellbraun und bei der anderen weissblond. Vom Gewicht her sind sie sehr ähnlich, aber eine ist länger, die andere dicker.
Auch in ihrer Art unterscheiden sie sich enorm. Die eine "erzählt" sehr viel, macht die verrücktesten Geräusche und ist selten mal leise, die andere interessiert sich mehr für motorische Dinge, hat viel mehr Körperspannung, konnte eher denn Kopf halten und hat eher angefangen zu greifen.
Ich finde das Thema auch total interessant und bin auch super gespannt, wie sich das bei meinen beiden Damen so weiterentwickelt...

Viele Grüße

2

Mein Pärchen ist nun fast 3 Jahre und zur Zeit sehen sie sich wieder ähnlicher, eben wie Geschwister sich ähneln, je nach Wachstumsphase usw wechseln die Phasen immer ab in denen sie sich ähneln oder auch nicht...
Der Zwillingsjunge sieht seinem 6 jährigen Bruder dafür sehr ähnlich (meine Jungs haben ganz hellblaue Augen, darauf wurden/werden wir oft angesprochen...mein Zwillingsmädchen hat hingegen grüne Augen)

3

Nein, grundverschieden in Aussehen und auch Charakter, Ess- und Schlafgewohnheiten.

Eine groß, kräftig, großer Kopf, lange seidige braune Haare, ebenmäßiger Teint, bis auf die große Zahnlücke eine absolute Beauty, ruhiges Naturell, aber ständig in Bewegung, kein Kuschelkind, war Flaschenkind und aß gern Brei.

Die Andere kleiner, zarter, kleiner Kopf, blonde Locken, abstehende Öhrchen, zickig, tonangebend, kuschelt gern und ordnungsliebend, war Stillkind, mochte keinen Brei.

Es wurde und wird bei uns nie langweilig 😁

4

Hallo.

Meine Mädels werden in knapp 3 Monaten 4. Sie sahen sich vom ersten Tag nicht ähnlich.

Die eine zart, klein und dünn. Die andere rundes Gesicht breiter gebaut und trägt mittlerweile auch Brille. Beide jedoch braune, Augen und Haare.

Die kleine ist echt auf Zack und wild. Sie ist aber dennoch sehr sensibel und empatisch. Sie möchte immer dass es allen gut geht und steckt dann auch leider gern zurück. Sie ist auch eher die ordentlichere von beiden.

Unsere zweite ist so nach dem Motto, Hauptsache mir geht's gut. Sie bestimmt gern und wehe es läuft nicht wie sie es will. Sie fordert dann auch ihren Willen mit viel Geschrei und gebocke. Sie kann sehr egoistisch sein. (ich bin ehrlich, ich hasse diesen Charakterzug an ihr) da kommt dann oft ihre Schwester an ihre Grenzen und zieht sich zurück und lässt sie tun, hauptsache es ist niemand traurig.
Sie ist aber auch sehr verschmußt und vom ganzen gemüht etwas ruhiger. Sie singt und redet den lieben langen Tag sehr gerne und viel 😂

Bei uns wird es auch nicht langweilig, aber ich bin froh dass sie so verschieden sind. Sie sind beide wunderbar auf ihre Art. Ecken zwar dadurch öfter mal aneinander, aber trotzdem lieben sie sich und wenn es hart auf hart kommt halten sie natürlich zusammen 😉

Lg

5

grüß dich!

Bei meinen Twins wurde schon gesagt - daß sie nichtmal wie Geschwister aussehen.

Komplett unterschiedlich - auch im Charakter.

Das Dritte Kind sieht auch wieder ganz anders aus.

LG

6

Meine zweieiigen Mädels sind 14 Monate alt. Sie sehen sich immer mal zwischenzeitlich sehr sehr ähnlich, so dass in der Kita oder von fremden kommt, wie könnt ihr sie auseinanderhalten. Wir finden sie persönlich sehr unterschiedlich, wie Geschwister halt. Sie haben beide grüne Augen und Nase und Mund Partie sieht gleich aus. Die eine Maus wiegt immer schon mehr und ist dunkelhaarig mit locken und die anderen Maus hellhaarig mit glatten Haaren.

Ich denke mal das es normal ist wenn sich Geschwister mal mehr mal weniger ähneln, charakterlich sind es wirklich zwei unterschiedliche Persönlichkeiten, einmal aufgeweckt und ne Quasselstrippe und einmal ruhig und genügsam. Was sie gleich haben, sie flitzen den ganzen Tag durch Haus und machen Unfug 😂

7

Hallo 👋
Also unser Pärchen ist 27 Monate alt und sie gleichen sich überhaupt nicht. Sie hat blaue Augen, helle Haare und ist zierlich. Er hat große braune Augen, dunkle Haare und ist ein wenig kräftiger als sie. Total unterschiedlich!🥰

Lieben Gruß
Honeymoon

9

Oh wie süss.🥰

8

Hi. Ich habe zwar keine Zwillinge aber meine Kinder ähneln sich alle. Zweieiige sind ja wie normale Geschwister. Vg

10

Hallo an alle :),

Unsere 10 Wochen alten zweieige Zwillingsmädchen sehen sich sehr ähnlich (vllt ändert es sich noch). Beide haben rote Haare ,blaugraue Augen (was sich ja noch ändern kann) Freunde und Verwandte können die beiden überhaupt nicht auseinanderhalten halten. Selbst Papa hat da seine Schwierigkeiten. Ich als Mama schaue sie an und sehe die kleinen Unterschiede alleine wenn ich in ihre Äuglein schaue. Es sind trotzdem ja 2 Individuum egal wie ähnlich sie sich sehen. Meine Frauenärztin hat vor kurzem zu der Ähnlichkeit gesagt das es dann sein kann das sie aus einem."Guss" entstanden sind und sich deshalb so ähnlich sind..vom Wesen her sind die beiden Mäuse jedoch sehr verschieden. Baby 1. schreit viel ist auch einfühlsamer. Wenn Baby 2. schreit wird direkt im Chor mit geschrien :D. Da ist Baby 2. Gelassener ;sie schaut sich das geschehen erst einmal an und entscheidet dann gegebenenfalls mit zu schreien. Das immer ganz süss anzuschauen wenn langsam die Unterlippe runter geht und es dann im Chor los geht. Wir sind gespannt wie sich noch weiter entwickeln. Wir stehen ja auch noch ganz am Anfang :)

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen