Welchen zwillingskinderwagen könnt ihr empfehlen

Welchen wagen würdet ihr empfehlen,nicht ganz so teuer sollte es sein.

1

Wir haben einen TFK Twinner Twist. Der ist sehr schmal, da passt man durch alle Türen und Supermarktkassen. Außerdem hat er Luftreifen, das heißt, man kann auch ganz gut mal durch den Wald schieben. Ich bin super zufrieden mit dem Wagen. Dadurch, dass er so schmal ist, sind die Wannen halt nicht so groß, ich hoffe, sie können sitzen, bevor sie zu dick dafür sind 🙈 Ist in neu schon ziemlich teuer, aber wir haben den relativ günstig gebraucht bei eBay Kleinanzeigen gekauft.

2

Okay und mit luftteifen ,da hätte ich etwas angst dass die irgendwie Löcher bekommen oder ständig die luft raus geht. Oder ist es Anders

3

Ich hatte da bis jetzt keine Schwierigkeiten mit und ich bin wirklich viel mit dem Wagen unterwegs. Ist ja quasi wie beim Fahrrad. Klar kann man da mal einer Platten haben, aber das kommt ja eigentlich nicht ständig vor. Kommt ja auch immer darauf an, was du mit dem Kinderwagen vorhast. Wenn du in der Stadt wohnst, würde ich mir vielleicht auch eher keinen mit Luftreifen anschaffen, auf dem Dorf finde ich es schon vorteilhaft.

weiteren Kommentar laden
4

Ich kann ganz klar den Bugaboo empfehlen. Ich weiß, er gehört zu den teuersten. Aber da hat sich wirklich jemand etwas bei der Entwicklung gedacht. Er ist super wendig, leicht, stabil und total schnell und einfach zusammen zu klappen. Noch dazu kann man ihn auch zusammen schieben und als einzelnen Kinderwagen benutzen (sollte die Kinderplanung vielleicht noch nicht abgeschlossen sein, wäre das auf jeden Fall auch eine Kostenersparnis).
Er ist meiner Meinung nach auch momentan der schmalste auf dem Markt.
Man kann ihn auch oft in einem super Zustand gebraucht kaufen.

8

Ja leider bekommt man ihn gebraucht auch nur für 800 bis 900 Euro.
Einen einzel Kinderwagen habe ich noch von meinem Sohn und die Familieplanung ist definitiv abgeschlossen.
Es ist eib schöner wagen aber doch leider zu teuer selbst gebraucht. Hast du dass neuste modell.

12

Ja, das kann ich gut verstehen. Er ist wirklich ziemlich teuer. Vielleicht gibt es die Möglichkeit sich einen Teil von Familie/Freunde schenken zu lassen?
Ein Kinderwagen ist ja meistens doch der tägliche Begleiter, da ist es wichtig, dass man auch zufrieden mit ihm ist.

Wir wollten den Wagen gerade bestellen, als sie Kollektionswechsel hatten, deshalb blieb uns gar keine andere Wahl als den Neuen zu kaufen. Aber er hat schon noch ein paar Verbesserungen, die wirklich nicht schlecht sind.
Unsere Zwillinge sind heute fünf Monate alt geworden und so lange ist er wirklich eigentlich täglich im Einsatz. Auf geradem Untergrund kann man ihn sogar mit einer Hand schieben, falls du deinen Sohn an der Hand halten willst.
Was mir tatsächlich ein bisschen fehlt und was ich von anderen (Einzel-) Kinderwagen kenne, dass man die Liegefläche der Wanne etwas höher stellen kann und/oder dass man auf Kopfhöhe etwas vom Bezug auf machen kann, damit sie ein bisschen rausgucken können, wenn sie älter und neugieriger sind, aber noch nicht sitzen können. Der Windschutz hat weiter oben ein Stück, das man aufmachen kann, da gucken sie quasi in den Himmel oder die Bäume. Das finden sie bisher noch sehr spannend. Ich weiß auch nicht, ob es diese Sachen bei anderen Zwillimgsmodellen gäbe.
Andererseits kann man die Sportsitze ganz flach stellen, sodass sie darin auch liegen könnten. Aber da ist mir dann der Schutz drum rum zu wenig und wäre noch keine Alternative. Da sind sie jetzt in der Wanne noch "geborgener" und es ist mehr meckern auf hohem Niveau. Sie sollen ja eigentlich auch gar nicht so viele Eindrücke, die schnell an ihnen vorbei ziehen, abkriegen.

weitere Kommentare laden
5

Wir haben uns jetzt für den Bugaboo Donkey Twin 2 entschieden und ihn gebraucht gekauft. Da sind die meisten Schadstoffe schon längst raus und es ist natürlich preisgünstiger.

War beim Testen der Wagen der einzige, der mir schmal und leicht genug schien 👍

Der Praxistest steht natürlich noch aus 😉

LG Miezii (24.Ssw 💗💙)

10

Was hast du gezahlt ?ich finde sie leider nicht unter 800 Euro und dass ist zu viel.

22

Ich habe meinen für 950 Euro geholt, einiges an Zusatzausstattung dabei und finde den Preis top 👍

Die 1er bekommt man teilweise für um die 700 Euro.

Zwillinge sind halt finanziell nicht ohne. Das ist leider so. Ihr müsst vermutlich von euren Gehältern künftig erstmal einen beachtlichen Teil für die Mäuse verplanen. Aber ich finde, das macht man doch auch gerne, oder? 🥰🥰

6

Ich kann Dir nur empfehlen in einen Fachmarkt zu fahren und verschiedene Modelle auszuprobieren. Es gibt ja nicht so viele Zwillingswagen wie Einzelwagen 😅
Denn jeder bevorzugt was anderes.

Mir war es wichtig das er Schmal ist und das sie trotzdem nebeneinander sind. Zudem wollte ich ihn gerne leicht haben und einfach im Handling. Und ich wollte ihn auch für beide Autositze nutzen können (da wsr der Emmaljunga schon mal raus).
Wir haben uns im Endeffekt für den Bugaboo Donkey Twin 3 entschieden.
Diesen kann ich auch als Mono Wagen fahren (also für 1 Baby) und habe das andere Baby in der Trage.
Dieser war am leichtesten, hat super in den Kofferraum gepasst und er ist sehr einfach zusammen zu klappen.
Leider ist er sehr teuer, aber da kann man auch einen guten gebrauchten nehmen.
Meiner ist jetzt seit 3 Monaten im Einsatz und ich bereue meine Entscheidung nicht im geringsten.

9

Doch leider ist der gebraucht auch sehr teuer

17

Das stimmt, aber meistens wird er dann auch mit Adapter für Autoschalen, Fußsäcke und Regenverdecke verkauft.

weitere Kommentare laden
11

Hallo,
wir sind mit dem Britax BeAgile Double sehr zufrieden, haben sogar für die große Schwester ein Board dran. Kann man bei BabyOne anschauen. Kostet mit 2 Wannen um die 500€ neu.

Gruß

13

Ich sehe es nur als buggy

27

Hallo,
du brauchst deswegen die beiden Babywannen. Dann ist er auch als Kinderwagen einsetzbar. Wie schon gesagt, geht mal in Babyone und lass es dir zeigen.

Gruß

weiteren Kommentar laden
16

Hi,

Wir haben auch den bugaboo. Wie oben vorgeschlagen waren wir im fachmarkt und haben uns einige Modelle angeschaut und er war der schmalste, leichteste, wendigste und am einfachsten zum zusammenklappen. Ja, er ist ganz schön teuer, aber den nutzt du jeden Tag. Wir haben ihn für 800€ gebraucht gekauft im super Zustand. Wie du an gebrauchtpreisen siehst, kann man ihn auch sehr gut wieder verkaufen. Dann hast du einen Teil des Geldes wieder zurück, was du bei einem billigwagen u.U. nicht hättest. Dafür noch eine deutlich bessere Lebensqualität. Für mich war das die Logik und wir sind sehr zufrieden.

26

Wir haben den emmaljunga double Viking Punkt wir sind mega zufrieden

29

Noch eine Stimme für den Bugaboo. Wir nutzen ihn erst seit wenigen Tagen und daher nur die Liegewannen.
Aber gerade jetzt kann ich sagen: wir sind sehr zufrieden. Der Alltag mit zwei Mäusen ist so anstrengend und aufregend in den ersten Tagen. ALLES zum ersten Mal, und ich bin sooooo froh über das leichte Handling des Wagens. Zusammenklappen etc... funktioniert so reibungslos, wir „parken“ ihn sogar im Wohnzimmer im Moment, er passt durch alle Türen durch, es gibt viel Stauraum etc....
Wir haben allerdings auch die neuste Version, über die Vorgänger kann ich nix sagen.

Top Diskussionen anzeigen