Ultraschall

Hy Twin-Mamis, brauch kurz eure Erfahrungswerte zum Ultraschall:
War es bei euch auch so, dass mal der Kopf von oben sichtbar war und in der nächsten Sekunde der Körper seitlich vom Baby gesamt und dann wieder anders rum und es war dann im Nachhinein ein versteckter Zwilling? Oder sind diese sprunghaften Bilder auch nur normal? Ich könnte auch den Arzt fragen, doch das ist mir erst im Nachhinein zuhause aufgefallen, und ich frage beim nächsten Termin in 2 Monaten wieder nach.
Bitte seid nicht so streng mit mir, aber träumen und nachfragen darf man wohl doch :)

1

wie weit bist du denn das du noch nicht wüsstest das es Zwillis sind?
Im Zweifel steht das doch auch angekreuzt im Mutterpass beim 1.Screening.
lg

2

Naja, nee. Es kommt ja drauf an, wie die Zwillinge liegen und ob eineiige oder zweieiige. Bei zweieiigen ist ja eine Fruchtblase im Weg und würde man sehen. So nach meiner laienhaften Meinung.
Ich weiß nicht wie es bei eineiigen ist, also ob die halt kreuz und quer aktiv sind, aber das eineiige Zwillinge übersehen werden? Kann natürlich immer mal passieren.

Ich würde das einfach beim nächsten Termin ganz konkret ansprechen und nach eventuellen Phänomenen fragen oder eben schauen lassen, ob da mehr im Busch ist sozusagen.

Liebe Grüße

3

das ist bei einem us völlig normal, er muss nur das gerät ein bisschen bewegen u man bekommt eine andere Perspektive! außerdem bewegen sich die kleinen währenddessen ja auch!
also ich bin mit zweiigen Zwillingen schwanger u da ist immer eindeutig, wer wer ist!

aber sag niemals nie! :)

4

Na dann reim ich mir bestimmt nur was zusammen. Bin in der 11SSW und hatte ja bereits 4 US... wie kann man da 4mal was übersehen :) danke für eure Antworten und alles Gute den Bauchzwergis <3

5

Hey, ich bin in der 10. ssw und bei mir konnte man die zweieiigen Zwillinge gleich sofort beim 1. Ultraschall sehen, das war in der 6. ssw. LG

6

Ja das denk ich mir wohl auch. Danke und allerherzlichsten Glückwunsch

Top Diskussionen anzeigen