Zwillinge Im Bauch đŸ„° brauche tipps

Habe frisch zweieiige Zwillinge im Bauch ((5+5)
Heute hab ich den ersten Besuch bei meiner FrauenÀrztin.
Muss man öfter zum Arzt bei Zwillingen? Beobachten die einen engmaschiger?
Wie sieht das mit der Feindiagnostik aus ?

Wie sieht das mit dem Mutterpass aus? Kriegt jedes Baby ein eigenes Kapitel?

Ich bin so aufgeregt

1

Huhu,
Herzlichen GlĂŒckwunsch.
Ich bin selbst sehr frisch mit Zwillingen schwanger (9+6).
Aber im Mutterpass wurde nur “Mehrlinge” angekreuzt. Meine Ärztin schreibt alles in ein Kapitel.
Bei mir wird engmaschiger kontrolliert als bei meiner großen. Sieht aber momentan nach eineiigen Zwillis aus, die werden wohl nochmal mehr kontrolliert.
Die Feindiagnostik fĂŒrs erste Trimester habe ich Ende Juli und von meiner Ärztin “verschrieben” bekommen.
DrĂŒcke ganz fest die Daumen.

2

herzlichen GlĂŒckwunsch! #huepf


ich bin in der 23. ssw mit zweiigen Zwillingen!
ob du engmaschiger kontrolliert wirst, hÀngt vom Arzt und von der Art der Zwillinge ab!
die feindiagnostik ist im Prinzip wie bei einem einling, allerdings sind diverse Bluttests, wie zb der combined oder harmony test oft nicht aussagekrÀftig!

ich habe zwei mukipa bekommen, bin aber in Österreich, da kann das anders sein!


alles liebe fĂŒr die ss

3

Herzlichen GlĂŒckwunsch!
Ich bin in der 26. Woche mit Zwillingen schwanger. Ich hab einen Mutterpass, die Werte des zweiten Kindes werden einfach neben die des ersten eingetragen.
Ich habe von der FA bis zum letzten Drittel immer 4-wöchige Termine bekommen, das sollte bei zweieiigen Zwillingen reichen.
Nun ja, ich war außerplanmĂ€ĂŸig beim PrĂ€nataldiagnostiker (wegen Blutungen, aber die FA hat mich dorthin geschickt), und seitdem sind sie eineiig und daher wird seeeeeeeeehr engmaschig kontrolliert. Erst alle 14 Tage (es gab nen deutlichen GrĂ¶ĂŸenunterschied), dann jede Woche (Fruchtwassermenge zu unterschiedlich) etc... aber ich war auch schon kurzzeitig stationĂ€r im Krankenhaus und werd jetzt zweimal pro Woche geschallt. bei mir bestand bzw besteht der Verdacht auf (sehr) seltene Komplikationen, deswegen der Aufriss. Die sind halt alle nur mega vorsichtig, aber ich finds gut.
Normalerweise lÀuft das aber alles entspannter - auch bei zweien.
Die PrĂ€nataldiagnostik dauert halt lĂ€nger, weil gerade beim zweiten großen Screening ja alles zweimal vermessen werden muss, und die Bluttests auf Chromosomenstörung sollen wohl nicht so aussagekrĂ€ftig sein.

4

Hallöchen hĂ€ttest du evtl lust auf eine whatsappgruppe fĂŒr zwillingsmamis ? 😊

5

Meine MĂ€dels sind jetzt 12 Wochen alt. In meinem Mutterpass wurde einfach die Werte des einen Zwillings neben die des anderen geschrieben. Ich war alle 2 Wochen beim Arzt immer im Wechsel bei meiner FrauenĂ€rztin und bei der PrĂ€nataldiagnostik, aber nur weil meine Ärztin 50km von meinem jetzigen Wohnort weg ist, damit ich nicht so oft diese Strecke fahren musste. Eine wunderschöne Schwangerschaft wĂŒnsche ich dir:)

Top Diskussionen anzeigen