Haushaltshilfe nach der Geburt von Zwillingen

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Wir haben bereits 2 kleine Kinder knapp 3 und 4 Jahre alt, der Große hat eine Behinderung und Pflegegrad 3. Normal gehen sie bis Mittag in den Kiga, aber wer weiß wann dieser wieder geöffnet hat. 2x pro Monat habe ich über die Entlastungsleistungen 4h einen Babysitter, diese Hilfe wurde während der Coronakrise nun auch bereits vor 5 Wochen eingestellt.
Unsere eineiigen Zwillinge sollen Anfang Juni, ca 4 Wochen vor ET per Sectio geholt werden, da sie sich eine Plazenta teilen.
Mein Mann nimmt dann 4 Monate Elternteilzeit, d.h. er arbeitet 4-6h am Tag, wochenlang Urlaub nehmen ist leider nicht möglich, unser Großer hat im Herbst eine größere Op für diese brauchen wir hauptsächlich seine Urlaubstage.
Eine HH hätte ich schon vorgemerkt über das Familienpflegehilfswerk, was muss ich machen um mich im Vorfeld schon um die Bewilligung zu kümmern und wie lange kann ich rechnen dass ich unterstützt werde.
Vielen Dank für eure Hilfe!

1

Hey, das klingt wirklich nach sehr viel Arbeit. Meiner Meinung nach kann die Haushaltshilfe erst nach der Geburt beantragt werden. Außer du bist schon in der Schwangerschaft "bedürftig" - dann für die Zeit in der Schwangerschaft. Dein Frauenarzt muss ein Formular ausfüllen, was zur Krankenkasse geschickt wird. Diese entscheiden dann über die Kosten- und Stundenübernahme.
Ich hatte diesbezüglich bei meiner Krankenkasse angefragt und es wurde mir mitgeteilt, dass man es nicht im Vorfeld für die Zeit nach der Geburt beantragen kann, sondern erst, wenn die Situation eingetreten ist.
Während der Schwangerschaft steht dir so eine Hilfe zu, wenn du zum Beispiel Bettruhe verordnet bekommen hast und dein Partner nachweislich zeitlich nicht in der Lage ist, sich um den Haushalt zu kümmern. Auch da muss dein Arzt für die Krankenkasse ein Formular ausfüllen.

2

Vielen Dank für deine Antwort.
So habe ich es auch gehört.
Weißt du wie lange es nach der Geburt meist bewilligt wird?

3

Das kann ich dir leider nicht sagen. 😕

4

Ich habe damals nach der Geburt der Zwillinge eine Haushaltshilfe beantragt und genehmigt bekommen, das ging sehr schnell, von Antrag bis Bewilligung dauerte es ungefähr 1-2 Wochen. Ich bekam 8h täglich für 8 Wochen genehmigt. Ich habe dann eine Haushaltshilfe gefunden, die etwas weniger kam, dafür dann aber länger als 8 Wochen. Grund für meinen Antrag war meine psychische Verfassung nach Frühgeburt und 4 Monaten im KH mit den Kindern.

5

Ich habe Anfang Februar meine Zwillinge spontan entbunden und habe keine Haushaltshilfe bewilligt bekommen, da es mir körperlich (lt KK) nach einer spontanen Geburt gut genug geht um mich um die Kinder zu kümmern. Wir hätten lediglich für die Betreuung meines Großen während ich im KH bin und mein Mann arbeiten muss eine bekommen. Aber die Betreuung war gesichert. Ich wuppe seitdem alles allein während mein Mann arbeitet.

6

Hallo,
zur Haushaltshilfe kann ich dir leider nichts sagen. Mir ging es nach der Geburt der Zwillinge gut und Zwillinge und zwei weitere Kinder sind halt kein Grund für eine Haushaltshilfe.

Bei euch ist der Fall aber vollkommen anders gelagert, deine Kinder werden mindestens vier Wochen eher geholt und du hast ein größeres Kind, was auch Hilfe im Alltag benötigt. Ich drücke dir die Daumen, dass es mit der Kostenübernahme für eine Haushaltshilfe klappt!

Ansonsten hat mir die Organisation wellcome sehr geholfen. Bei uns gehen Ehrenamtliche mit den Kindern gerne spazieren. Einmal die Woche für zwei Stunden ist bei uns eine fitte liebe Omi gekommen, die mit den Zwillingen zwei Stunden am Stück spazieren gegangen ist. So hatte ich schon einmal Zeit für meine größeren Kinder. Vielleicht gibt es so etwas bei euch auch? Das kostet 5 € die Stunde-wenn man die finanziellen Möglichkeiten dazu hat. Ansonsten kommen die auch komplett ehrenamtlich! Ich hatte im ersten Jahr eine Putzfrau, die war auch gold wert. Da wusste ich, dass zumindest einmal die Woche die Badezimmer geputzt sind und durch gesaugt wird. Ich wünsche euch alles Gute. Zwillinge sind wundervoll und vier Kinder sowieso!

Top Diskussionen anzeigen