Portio Ektopie und Blutungen

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und in der 9. SSW, damit auch noch ganz frisch im Zwillings Business. ;)

Seit der 7. SSW hab ich immer mal wieder braune Schmierblutungen. Anfang 8. SSW hat meine Ärztin keinerlei Probleme festgestellt. Nachdem ich gestern Morgen meiner Meinung nach starke, frische Blutungen hatte, bin ich in die Klinik gefahren. Dort wurde nur noch altes Blut einer Schmierblutung festgestellt, ein Hämatom am Muttermund sowie eine kleine Portio Ektopie diagnostiziert. Ich soll körperliche Anstrengung erstmal meiden und Magnesium nehmen. Den Embryos geht es gut.

Nachmittags war zufällig auch noch meine Hebamme hier und sagte, dass sowas öfter vorkommt und nicht schlimm ist.

Heute Mittag dann wieder Blutungen mit frischem Blut.

Ich weiß, dass das immer wieder passieren kann, bin aber dennoch unsicher, da ich das aus der ersten Schwangerschaft gar nicht kenne. Sind hier noch andere Frauen mit der Diagnose?

Montag hab ich den nächsten Arzttermin und versuche, bis dahin meinem Körper und den Zwillingen zu vertrauen, freue mich aber natürlich über Zuspruch und Austausch. :)

Top Diskussionen anzeigen