Einleitung bei 38+0

Hallo zusammen,

Meine beiden sind ziemlich groß (keine Schwangerschaftsdiabetis).
Bei 33+3 waren sie je 46 cm und 2400g.
Und als das gemessen wurde, sagte die Ärztin, dass sie sehr groß sind, ich mir aber keine Gedanken über zwei 4 Kilos Babies machen muss, weil sowieso alle Zwillinge bei 38+0 eingeleitet werden.

Ist das in eurer Klinik auch so?
Ich habe in dem Moment als ich es erfuhr nicht nachgefragt wieso 😅 werde ich noch nachholen.

Aber vielleicht wisst ihr ja warum das zumindest in manchen Kliniken "Standard" ist? Können die Zwillinge nicht so lange wie Einlinge im Bauch bleiben?

1

Hallo,
das macht jede verantwortungsvolle Klinik so. Es gibt Studien, dass bei Zwillingen aber 38 +x die Komplikationsrate massiv ansteigt. Deswegen holt man die Kleinen relativ zeitig. Hier ne Quelle dazu: https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/bei-zwillingen-geburt-frueher-einleiten-768/

Wir haben es dank Pessar bis 35+1 geschafft, es ist relativ selten, dass man (hier Frau) es bis 38+0 schaffen.

Gruß und viel Erfolg

3

Hallo

ich wurde auch mit meinen Zwillingen bei 38+0 eingeleitet. Meine Klinik hat gesagt, das macht man so bei Zwillingen :-) .
Sie hatten eine Größe von 49 und 50 cm und ein Gewicht von 2820 g und 2900 g.

Respekt vor dem Gewicht deiner zwei und auch vor dir, du hast sie ja im Bauch :-).

Alles gute für die Geburt.

Liebe Grüße

4

Ah Mist......bin ich blöd. Ich hab gedacht was von über 3000 g gelesen zu haben :-))) .
Sorry :-)

5

Hallo,

deine Zwei haben ja schon ein tolles Gewicht :-D!

Unser Pränataldiagnostiker meine auch ab 38+0 wird eingeleitet, aber wir haben noch eine Klinik gefunden, wo der Chefarzt ziemlich entspannt war und gemeint hat 39+... sei auch i.O.. Schließlich wurde 39+6 , morgens eingeleitet und um 15:30 rum waren unsere Beiden dann da.
Aber sie hatten nur ein Geburtsgewicht von 2600 und 2900g.
In einem Monat passiert ja noch viel. Wie gehts dir denn, es wird ja nicht leichter. Ich konnte mir kaum die Hosen über die Füße ziehen und die Schuhe (Stiefel) kam ich auch kaum ran. Auch das Aufstehen von Bett, war furchtbar...

Euch alles Gute und dir viel Kraft und noch Ausdauer!!!

LG grinsbacke

9

Oh wow. Du hast es ja total weit geschafft :)
Ich gebe ehrlich zu, dass 39+6 eine Horrorvorstellung ist 😅 immerhin sind sie ja jetzt schon so arg schwer. Ich hoffe, dass es von alleine früher losgeht. Eine Einleitung würde ich gerne vermeiden.

Ach, mir geht's ganz ok. Ich habe sehr viele und extrem Schmerzhafte Übungswehen, viel Wasser und habe auch so meine Probleme mit anziehen und Ausdauer.
Aber die Ärztw sagen mir immer wie dit und mobil ich doch sei. 😅 das empfinde ich irgendwie nicht so.

6

Also bei uns wird normal gewartet bis nichts mehr geht. Ich würde bei 37+4 eingeleitet, weil mein Junge nicht mehr gewachsen ist und nicht zunahm.
Stolze Maße Mädchen 53cm 3470g Junge 51cm 2670g hatten sie auch da schon.
Aber es gab bei uns in der Klinik auch Frauen die bis zur 40 Woche kamen.

7

Ich wurde auch bei 38+0 eingeleitet. Ich war mit MoDi Zwillingen schwanger und die Klinik, in der ich war, leitet bei der Konstellation zu diesem Zeitpunkt ein.

14

Was sind MoDi Zwillinge? 🤔

15

Monochorial Diamniote Zwillinge. Jeder der Zwillinge hat eine eigene Fruchtblase, aber sie teilen sich eine Plazenta

8

Ich werde morgen bei 37+0 mit MoDi Zwillingen eingeleitet. Bin aber auch froh, weil ich körperlich langsam nicht mehr kann 🙈 wenn ich das hier so lese, macht das jedes Krankenhaus anders und was jetzt letztendlich richtig ist, kann wohl keiner sagen.

11

Ich wünsche dir alles Gute :)

12

Danke 😊 so langsam steigt die Aufregung.

13

Hallo,

meine Zwillinge sind bei 37+5 von alleine gekommen.
Bei uns hieß es seitens des Frauenarztes auch, dass bei 38+0 die Geburt eingeleitet wird.
Begründet wurde dies zum einen damit, dass Zwillinge aufgrund des größeren Stresshormonlevels im Blut der Frau früher reif sind und zum anderen, damit, dass
die Gebärmutter ein Muskel ist. Dieser muss sich bei der Geburt ja immer anspannen und entspannen. Bei einer Zwillingsschwangerschaft ist der Muskel einfach sehr gedehnt und groß, sodass die Gefahr gegeben ist, dass die Gebärmutter die Geburt nicht alleine schafft und es dann zum Kaiserschnitt kommt. (Das hat für mich echt Sinn gemacht).

Liebe Grüße,
Pureheart

Top Diskussionen anzeigen