Erste Kindsbewegungen Zwillinge

Hallo,
ich bin aktuell in der 13 SSW mit Zwillingen. Es ist meine zweite Schwangerschaft und habe meine Tochter etwa in der 16/17 Woche das erste mal zaghaft gespürt.

Eigentlich denke ich das es jetzt noch etwas früh wäre, aber ich bilde mir dieses Seifenblasen platzen, Flattern, stupsen seit ein paar Tagen ein. Nicht oft und schon gar nicht regelmäßig. Und auch nur im sitzen, beim Fernsehen oder im Büro.
Ich weiß in etwa wo meine Gebärmutter ist, also die Richtung stimmt definitiv.
Ich bin oft sehr ängstlich, weil ich schon eine Fehlgeburt hatte und jetzt mit Blutungen zu tun habe, traue mich gar nicht zu glaube. Das es schon die Babys sind oder zumindest eins.
Glaubt ihr das es schon sein könnte? Wie war es bei euch? Vor allem in der zweiten Schwangerschaft?

LG Elfi

1

Ich habe meine beiden auch sehr früh bemerkt, 14. Woche war das. Genauso wie du es beschreibst. ☺️ mittlerweile bin ich in der 24. Woche und spüre sie sehr oft, die Rechte mehr und intensiver, als die Linke, da die Linke eine vorderwandplazenta hat, aber dennoch spüre ich beide.

2

Das kann auf jedenfall sein, ich hab meine in der 12 ssw gespürt und dachte ich Spinne, war in der Woche auch beim Fa und hatte den gefragt ob das schon sein kann und er meinte es könnte sein, als er schalte, hab ich es wieder Gespürt und es ihm gezeigt und er meinte dann es seien wirklich die kindsbewegungen. Meine grosse hab ich auch schon 16/17 Woche gespürt

Top Diskussionen anzeigen