Wann kommt das Glücksgefühl?

Hallo zusammen
Vielen Dank für die Aufnahme.
Ich habe direkt ein ernstes Anliegen.
- Wann kommt das Glücksgefühl?-
Seit einem Jahr waren mein Mann und ich in reproduktionsmedizinischer Behandlung und haben dann im Dezember erfahren, dass die Therapie funktioniert hat und ich schwanger bin. Soweit so gut.
Wir haben uns total gefreut weil das letzte Jahr wirklich hart war.
Dann kamen die ersten Ultraschalluntersuchungen und es stellte sich heraus, dass es Zwillinge werden. Wir wussten, dass die Wahrscheinlichkeit dafür hoch ist trotzdem haben wir nicht damit gerechnet.
Vor allem bei mir (jetzt 8.SSW) stellen sich keine Glücksgefühle ein, vielleicht werden die auch gerade überlagert. Ich hatte eine Idealvorstellung im Kopf, sich ersteinmal auf ein Baby konzentrieren zu können und jetzt denke ich nur noch an körperliche Belastungen, Frühgeburten, finanzielle Schwierigkeiten, Probleme zwei KiTa Plätze zu bekommen usw. Vor allem frage ich mich, wie man Dinge, die man als Mutter auch relativ gut alleine mit einem Kind hinbekommt mit zweien schaffen soll (Babyschwimmen, einkaufen im Tragetuch, Spielen etc.).
Ich komme mir schäbig vor, weil einem überall suggeriert wird, das alle Schwangeren total happy sind und ich bin auch dankbar dafür, dass es geklappt hat aber gefühlsmäßig stellt sich einfach noch nicht viel mehr ein.
Die Sorgen, Ängste und Zweifel sind groß wie man dies schaffen soll ohne Familie in der Nähe und einem Vollzeit tätigen Ehemann.

Ich bitte euch mich nicht zu verurteilen und hoffe einfach darauf, dass sich nur die hier melden, die Ähnliches gefühlt und erlebt haben und vielleicht auch sagen wie es sich danach weiterentwickelt hat, mir vielleicht auch Mut zusprechen können und positive Beispiele haben.
Die positiven Dinge die ich bisher gehört habe sind:
- dann brauchst du nur einmal schwanger zu sein
- dann haben die Kinder später immer einen zum Spielen
Dies kann doch aber noch nicht alles sein, oder?
Es hat schon viel Überwindung gekostet dies überhaupt zu schreiben und darum nochmals die Bitte keine Hate Kommentare o.ä. zu schreiben. 🙏🏼

1

Ich verstehe dich..wir haben einen 8 jährigen sohn und einen 11 monate alten Sohn und haben entschieden noch eins zu bekommen und dann wäre gut gewesen.. Jetzt sagte mein arzt mir das es 2 sind... Glücksgefühle? Auch noch nicht... Ich habe keine Ahnung wie ich damit umgehen soll und finde es traurig das ich keine derartigen Glücksgefühle habe.

Liebe Grüße

3

Auch wenn’s komisch klingt, es ist erleichternd damit nicht alleine zu sein. Danke für deine Antwort

6

Und zu den Ängsten... Sie stehen einfach überall drüber und machen es einem nicht einfacher

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!
Ich habe auch nach künstl Befruchtung eine Tochter und jetzt im Geschwisterversuch bin ich mit Zwillingen schwanger...
Ich bin mittlerweile in der 25. SSW und so richtig glücklich bin ich auch nicht über die Tatsache, dass es gleich zwei werden.

Die Ängste und Sorgen überwiegen bei mir auch, v.a. allen ( meiner Tochter, meinem Mann, den Babys und mir selbst) gerecht zu werden...

Irgendwie bekommt man doch immer alles hin, das wird sicherlich schon irgendwie gehen (müssen) .

Allerdings glaube ich in ein paar Jahren ist es wirklich schön mehr als ein Kind zu haben. Ich sehe es gerade bei meiner Tochter, die so oft alleine bzw. mit uns spielen muss und so glücklich ist, wenn ein anderes Kind hier ist..
Ich glaube das ist schon ein Vorteil!

Mach Dir keinen Druck und versuch kein schlechtes Gewissen zu baben.. ich glaube spätestens wenn die zwei auf der Welt sind kommt die Freude und das Glück, auch wenn das erste Jahr kein Honigschlecken werde wird ..aber wir kriegen das schon hin..

Wenn Du Dich austauschen möchtest, kannst Dich gerne auch per PN melden!
Lg

4

Danke für deine liebe Antwort 🌺

5

Hallöchen, ich will dir kurz unsere Geschichte schreiben. Wir sind 2016 nach ifv von 2 EZ mit unsere Tochter schwanger geworden. Dann wollten wir ein Geschwisterchen und wir haben uns 2018 wieder 2 EZ einsetzen lassen. Die Chance war groß, aber ich hatte wirklich nicht damit gerechnet mit Zwillingen schwanger zu werden. Ich hatte auch Angst. Angst vor dem was auf mich zukommt, kann ich meiner großen Tochter gerecht werden, wie soll ich mit 3 kleinen Kindern zurechtkommen, wir hatten sowieso ein Umzug geplant in ein haus (er auch stattfand, 4wochen nachdem die Zwillis geboren sind) aber nur zwei Kinderzimmer sind geplant, kommen wir mit dem Geld hin?!
Und am schlimmsten war es für mich, als ich in der 30.ssw wegen vorzeitigen wehen und verkürzten Gebärmutterhals ins KH musste. Ich konnte für meine 'große' tochter(sie war da gerade 2 geworden) nicht da sein.

Aber alles hat sich zum Guten gewendet... Wir freuten uns dann riesig auf die beiden. Als die Mäuse dann da waren, war alles vergessen. Es ist echt das schönste was uns passieren konnte. 😍
Ich wünsche dir eine schöne und entspannte Schwangerschaft. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gern melden. Lg

8

Sehr lieb von dir. Vielen Dank

7

Ich glaub jedem geht es so anfangs. Wir haben schon eine grosse Tochter die war 4 als ich schwanger wurde. hatten gerade ein Haus gekauft, ein neues Auto musste her, sorge dass das nicht klappt.
Dann Angst dass sie zu früh kommen oder ich lange im kh liegen muss, was zum Glück nicht der Fall war, musste bei 34+6 stationär bis dahin hatte ich eine recht komolikationslose Schwangerschaft und geboren wurden sie dann bei 35+2.
Babyschwimmen ist es wirklich besser zu 2 zu sein, wobei es auch tragehilfen fürs Schwimmen gibt.
Einkaufen im Tuch klappt sehr gut, anfangs habe ich beide vorne in 2 kurzen Tüchern getragen (6monate waren sie ausschließlich tragling) als sie dafür zu gross wurden(mit ca 4 Monaten) habe ich eins auf dem Rücken getragen und eins vorne. Spielen geht auch gleichzeitig mit beiden.

Man lernt und wächst in seine Aufgaben rein.
Ich hab mal was gelesen was mich immer positiv gestimmt hat : Zwillinge suchen sich die Mütter aus die auch stark genug sind das alles zu schaffen.

Jetzt sind sie fast 14 Monate alt und es ist einfach nur schön zu sehen, wie sie miteinander spielen und sich beschäftigen, einer über die Dummheiten des anderen lacht oder beide gemeinsam mit der grossen Schwester.

Alles gute und eine schöne, Beschwerdefreue kugelzeit wünsche ich dir.

9

Danke für dein positives Beispiel 🌺

10

Gerne 😊

11

Ich kann das nachvollziehen. Sehr wenige werden anfangs sagen "Juhu, Zwillinge!".
Es ist immer ein Umstand an den man sich gewöhnen muss und auf den man sich einstellen muss.
Dein großer Vorteil ist doch, dass es die ersten Kinder sind und ihr mit den Zweien beim Ideal der deutschen Durchschnittsfamilie landet, nur eben auf einmal. Ihr erspart euch später eine evtl. 2. Behandlung.
Ich nehme an deine Zwerge sind zweieiig. Das ist ein großer Vorteil für den Verlauf der Schwangerschaft. Meine Zwillinge sind z.b. zusammen weniger arbeitsintensiv als es ihr großer Bruder alleine war. Zwillinge sind toll! Sie kennen kein Alleine-Sein und können sich auch miteinander beschäftigen. Es wird hart werden, wenn du ganz alleine bist, aber ganz viele andere Mamas haben das auch geschafft!!!
Ich kenne einige Drillings-Mamas bei uns in der Gegend. Auch dort lief es irgendwie.
Das Glücksgefühl ist noch nicht da, weil du die kleinen Individuen noch nicht im Arm hälst. Glaube mir, spätestens die Hormone nach der Geburt ändern alles.

14

Ich danke dir 🌺

12

Hallo,

ich hatte vor knapp zwei Jahren meine erste IVF mit 2 achtzellern aus denen zwei ganz tolle Mädels wurden, sie sind jetzt fast 14 Monate alt und es ist das schönste Geschenk was es gibt. Ich hatte von Anfang an Glücksgefühle, ich war so froh schwanger sein zu dürfen und gerade bei Stimulationen weiß man ja auch, dass wenn man sich mehr EZ einsetzen lässt auch mehr Babys entstehen können. Die Schwangerschaft war toll, auch wenn ich in der 29. Woche 10 Tage im Kh war wegen Gebährmutterhalsverkürzung war, wo alles stabil blieb. Ich würde dann bei 38+0 eingeleitet und die Geburt war auch super schön.
Klar, die Anfangszeit war anstrengend, auch jetzt ist es manchmal noch anstrengend, aber die positiven Momente überwiegen deutlich.
Es lachen dich vier Kinderaugen aus dem Kinderwagen an, sie machen jetzt schon so viel lustige Sachen zusammen, lachen miteinander, haben wahnsinnig viel Spass miteinander, ja, sie spielen auch zusammen :-) , füttern sich gegenseitig usw.
Du wirst viel Spaß haben mit deinen zweien.
Genieß die Schwangerschaft, ich wünsch dir alles Gute dafür.

Liebe Grüße

15

Vielen Dank 🌺

13

... spätestens wenn die beiden da sind ❤️❤️

Ich kann dich absolut verstehen. Wir waren nach einem extrem anspruchsvollem ersten Kind mit Zwillingen schwanger. Ich wusste nicht wie ich das überleben sollte ( ernsthaft) dann die Schwangerschaft, ständige Ängst, dass die beiden zu früh kommen.
Viele haben gesagt, sieh es als Geschenk, es ist so besonders. Und auch wenn ich mit diesen Worten nichts anfangen konnte, stehe ich ganz oft vor meinen beiden und empfinde genau das. Natürlich ist jedes Kind ein Geschenk aber Zwillinge zu haben ist besonders. Ein besonderes Geschenk.


Die Glücksgefühle kamen bei mir mit wachsendem Bauch und als die 30 SSW überschritten war, da die Ängste etwas nachließen.

Alles Gute 🍀

16

Danke für Deinen Antwort 🌺

17

Ich bekomme auch zwillinge bin jetzt ssw 29 und kann mich gat nicht freuen
Erst hatte ich bis zur 16 ssw nur mit übelkeit zu tun dann ging es 3 Wochen und dann kam es das der Gebärmutterhals sich verkürzzt hatte und ich ins krnaknahus musste da war ich 1 Woche lag jetzt 3 Wochen zuhause nun lieg ich wieder im krankenhaus weil nur noch 5mm sind vom Gebärmutterhals und bekomme jetzt Lungenreife und wehenhemmer

Ich kann mich nicht freuen weil ich zuhause schon ne Tochter hab von 3 Jahren und es ziemlich schwer ist ohne ihr sie musste viel zurück stecken jetzt manchmal denke ich mir was habe ich ihr nur angetan damit hätten wir bloß kein 2 Kind gewollt dann wäre das alles nicht passiert das aus ein 2 nun 2 und 3 werden wusste keiner bin normal ss geworden mit 2 ...


Ich weiß nicht was das noch werden soll
Auch wenn sie nachher da sind oh oh 3 kleine Kinder alle wollen Aufmerksamkeit
Mit 2 Babys zum Arzt einkaufen ect
Ich hab echt Angst davor

23

Ich wünsche dir alles gute und hoffe dass es dir bald besser geht.

18

Wie Du siehst... Du bist nicht alleine...😊

24

Stimmt 🙂

Top Diskussionen anzeigen