Was meint ihr?

Thumbnail Zoom

Hi.
Was meint ihr kann aus der einen Fruchthöhle sich noch was entwickeln oder ist der Abstand schon zu groß dafür? Foto ist von 7+5. Da sieht man aufeinmal einen Dottersack in der zweiten. Bei 6+6 sah man nur die Fruchthöhle. Aber da war bereits der eine Embryo mit Herzschlag zu erkennen. Vg

1

Ich würde sagen, man erkennt den Dottersack sehr gut, an ihm "klebt" der weiße Strich, der der Embryo ist, man kann eine Fruchtblase erahnen und ich finde, am rechten Rand der Fruchthöke kann man die weißen Strukturen der Plazenta sehen. Bisher sieht soweit alles normal aus - wäre da nicht der deutlich weitere Zwilling.

War die Fruchthöhle von Anfang an zu sehen oder erst nach der einen? Manchmal gibt es 2 Eisprünge, bis zu 24h nach dem ersten und es gibt dann frühe und späte Einnister.

Angenommen BigBaby ist ca 24h älter und hat sich schnell eingenistet (Tag 4-5), Little aber erst an Tag 9-10 nach ES, dann kann das schon hinkommen und und hättest bei der Entwicklung eine Woche Unterschied. Little ist rein optisch auf dem Bild bei 6+0/1/2 denke ich.

Insgesamt ist die Theorie eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich. Ich drücke dir die Daumen!

2
Thumbnail Zoom

Rot=Embryo
Grün=Fruchthöhle
Blau=Dottersack bzw. Nabelschnuransatz bei BigBaby
Gelb=Plazenta

3

Grün=Fruchthülle

weitere Kommentare laden
4

Hallo Du, hab jetzt mein Bild nicht zur Hand, aber bei mir war in der 6. oder 7. Woche ein Embryo zeitgerecht mit Herzschlag und ein Embryo viel zu klein ohne Herzschlag. Dann hieß es, alles ist möglich, Abgang beide, nur ein oder beide schaffen es...

Beim nächsten Termin waren sie absolut gleich und zeitgerecht entwickelt!

Also abwarten, alles ist möglich! 🍀🍀

8

Hi. Ja das wäre toll. In meinen beiden anderen Ss war es nie so unklar. War jedes mal nur ein Baby und alles immer Zeitgerecht. Und jetzt sowas 😪

9
Thumbnail Zoom

Hallo 🙂 vielleicht kann ich dich mit meiner Geschichte etwas beruhigen... Bei mir war es genauso, das die eine viel kleiner war und das blieb die ganze Schwangerschaft so, dass baby 2 viel zu klein war bis zur Geburt und auch heute 2,5 Jahre später ist Baby 2 immer noch viel kleiner und zarter 😄 aber sie ist kerngesund und ein Charakterstarkes Minimäuschen... Sie haben mich damals alle völlig verrückt gemacht, ich musste zu vielen verschieden Ärzten aber es war alles bestens mit ihr... Sie ist einfach so ein zartes Wesen 😍

10

Hi. Das hört sich toll an. Ich bin eigentlich auch sehr zuversichtlich. Will es auch noch nicht wahrhaben das es schiefgehen könnte. Die anderen beiden Ss waren ja gut. Das einzige was jetzt anders ist, ich habe mehr ziepen und bin abends mega müde. Also so richtig. Und das schon vor 19Uhr. Das war in den anderen Ss nicht so. Sind deine denn zweiiig? Und hast du Junge und Mädchen?
Vg

11

Ja es sind Junge und Mädchen 😊
Ich habe den Unterschied der Zwillingsschwangerschaft zu den Einlingsschwangerschaften extrem gemerkt, es hat mir ganz schön zuschaffen gemacht 😉... Das ist aber sicherlich von Frau zu Frau individuell

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen