Zwillinge und Uterus Bicornis

Hallo ihr Lieben!
Gibt es hier eine Mama, die mit Uterus Bicornis Zwillinge bekommen hat?

Ich bin gerade in der 11 SSW und mache mir ziemlich große Sorgen, weil die beiden in einem Horn, der auch noch schwächer ist als der andere, es sich gemütlich gemacht haben...

1

Ich habe keine Erfahrung mit Uterus Bicornis..
Ich wusste nicht einmal was das ist und habe es gerade gegoogelt. Ich drücke dir fest die Daumen!!!
Was hat denn der Arzt gesagt?

3

Dankeschön!
Die Ärztin meint, da lässt sich erst mal nichts machen und voraussehen: nur abwarten und Tee trinken ;-)
Vielleicht findet sich doch eine Mama hier, die mir aus Erfahrung sagt, bis zur wievielten Woche die Kleinen in einem Horn es aushalten können, und ab wann es Probleme gibt...
Liebe Grüße!

2

Guten Morgen, ich hab eine Bekannte mit der Gebärmutterform. Sie hat deswegen eine Sectio erhalten. Das erste Kind lag rechts, das zweite Kind 4 Jahre später links oder andersrum.
Auf jeden Fall fanden es die Ärzte superspannend und alle Oberärzte waren bei der Sectio dabei und haben ewig drin rumgewühlt. Mir hätte das nicht gefallen.

Also Du bist was medizinisch besonderes. Geh auf jeden Fall zum Arzt, vielleicht zu einem der bereits ähnliche Fälle hatte. Bleib aber optimistisch. Der Körper kann so viel schaffen und auch das kleinere Horn kann sich weit dehnen. Evtl. kommen die Twins einiges früher.

Liebe Grüße und alles Gute! 🍀 🍀

4

Danke Dir!
Ich habe schon zwei Kinder und das erste lag links und das zweite rechts, so wie bei deiner Freundin. Um einen Kaiserschnitt kommt man da leider nicht drum herum, weil die Kinder keinen Platz haben um sich zu drehen.
Aber nun erwarte ich Zwillinge und kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass es lange gut laufen kann, wenn beide in einem Horn sind. Meine beiden Töchter waren schon ziemlich klein geboren wegen dem Platzmangel.
Das wird also auf jeden Fall eine Frühgeburt mit Kaiserschnitt. Die Ärzte sagen man kann zwischen 25-35 Woche mit allem rechnen, aber vor der 20 Woche lässt sich nichts weiter sagen...

Diese Unsicherheit macht mich fertig.

Ich hoffe, es findet sich noch jemand, der jemanden kennt, und mir etwas positives sagen kann...#zitter

5

Hallo,

ich habe auch Zwillinge mit diese Uterusform bekommen. Bei mir waren die Zwillis jedoch jeder in einem Horn. Ich habe sie bis zum Ende austragen können und auch natürlich entbunden. Hat aber auch nie jemanden irgendwie ein Problem darin gesehen. Hatte davor jedoch auch schon 3 problemlose Schwangerschaften. Ich wünsche dir alles Gute.

6

Ich habe auch einen uterus bicornis, allerdings bin ich vor 12 Jahren operiert worden und mir wurde die eine Hälfte entfernt.
Habe vor 14 Monate Zwillinge geboren.
LG und eine schöne Schwangerschaft

Top Diskussionen anzeigen