Eure Erfahrungen mit Laufstall bei Zwillingen?

Meine Frage steht ja oben: Wie sind eure Erfahrungen mit Laufställen bei Zwillingen? Kann man sie da gemeinsam reinsetzen, oder hauen sie sich die Rassel gegenseitig auf den Kopf und es gibt ständig Geschrei? :)

Meine Mädchen sind fünf Monate alt, sie fangen an, sich seitlich durch die Gegend zu rollen, deshalb überlegen wir, so ein Teil zu kaufen. Nicht, um sie da stundenlang einzusperren, sondern um sie sicher zwischenparken zu können.

Könnt ihr vielleicht ein Modell empfehlen? Muss er größer sein als ein Laufstall für einen Einling?

1

Also wir haben unseren Laufstall für unsere 11 Monate alten Mädels aus 2 IKEA Betten zusammen geschraubt, die hatten wir vorher schon für sie im Wohnzimmer stehen. Sprich unsrer ist 1,20 × 2,40 m. Ich find kleiner sollte er nicht sein, ich wollte, dass sie sich da drin bewegen können.
Unsere Zwillinge sind auch nicht oft im Laufstall, nur wenn ich erst eine runter trage, dann die nächste oben hole, oder wenn ich mal schnell in Keller muss.
Sie vertragen sich gut da drin. Ich denk je kleine er ist, desto anstrengender könnts werden ;-).

Liebe Grüße

2

Unsere sind 11 monate alt und wir hatten noch von der grossen einen zusammenklappebaren Laufstall und bei uns klappt es gut um sie da mal drin zu. Parken wenn ich was zu erledigen hab.
Wenn die Nachbarin zu Besuch ist, sitzen sie auch mal ne halbe Stunde zu 3 drin wenn Sie anfangen wollen das Haus auseinander zu nehmen 😂

3

Hatten keinen und hab das nie vermisst

4

Hatten anfangs 1.20x1.20m Laufstall gebraucht bekommen.. kurz zum ablegen okay.. aber als sie mobiler wurden, haben wir ca 8m2 vom Wohnzimmer "eingezäunt"..und den Bereich mit Spielmatten ausgelegt.

Ich persönlich würde in dem Alter keinen Laufstall mehr kaufen, sondern überlegen wie ich einen Bereich sicher gestalten kann. (Und dann eben mit türgittern arbeiten)

5

Hallo...
Also wir haben gerade die Tage ein Laufgitter 1.20x1.20 m bestellt...
Unsere Twins sind aber noch nicht geboren 😬
Ich habe es aber jetzt schon gekauft, um die Möglichkeit zu haben die Kids kurzzeitig dort „abzulegen“, da unser Haus über 2 Etagen geht und ich ja nicht beide zeitgleich runterbringen kann...oder um sie zum schlafen auch im Suchtgefahr tagsüber hinzulegen 😊 und ich glaube 1.20x1.20m ist völlig ok...
Sie sollen ja nicht den gesamten Tag darin verbringen 😊🍀
LG

6

Hi erstmal also ich habe auch Zwillinge . Mit Zwillingen ist es wirklich anders als mit 1 .
Ich habe 2 mal Laufgitter Vivo xxl gekauft . Zuerst haben sie getrennt gespielt danach habe ich es zusammengebaut jetzt spielen sie zusammen . Wenn du Lust hast Google mal Vivo xxl für mich ist es genau richtig !

Alles gute

7

Also wir haben ein gekauft und er wird gar nicht genutzt...
spart euch das Geld meiner Meinung nach

8

Ich würde auch keinen Laufstall holen. Sicher den Raum ab, wenn noch nicht geschehen, mehr braucht man nicht.

Steckdosen sichern, Blumen mit Erde wegstellen, alle anderen zerbrechlichen und gefährlichen Dinge hochstellen bzw. wegräumen, fertig,

9

Wir hatten den Zwillingslaufstall von Sämann; bis sie ca. 16 Monate alt waren

Top Diskussionen anzeigen