Hilfe zum Thema Übelkeit und co.

Hallo an alle sehr 1 Woche geht es mir zunehmend schlechter ..
die Übelkeit habe ich eigentlich den ganzen Tag mittlerweile zum Glück ohne Erbrechen außer einmal gestern .. letzte Woche half noch essen dann ging die Übelkeit weg mittlerweile ekelt mich alles an ... zudem ist mir schwindelig seit gestern ..
Ich fühle mich richtig krank liege nur auf der Couch jede Fahrt mit dem Auto irgendwo hin ist eine Tortur ...

Ich benutze seabands sonst nichts ..
was kann ich tun ?
Habe Donnerstag den 1. Termin beim gyn ... aber ich denke Betroffene wissen am besten Tipps und Tricks 🙏🏻

Bella 6+6 mit 2 🐸🐸 im Bauch 💕

1

Hallo du Liebe und herzlichen Glückwunsch ❤️
Mir geht es genauso wie dir (bin in 9+2 mit Zwillis). Ich finde fast alles Essen ekelig bzw bilde mir manchmal kurz was ein, kaufe es und kann's dann doch nicht essen. Mir hat bisher das Trinken von eiskalten Getränken (z.B. Orangensaft mit 10Eiswürfeln😅) und die Globuli Nux Vomica D6 etwas geholfen. Drück dich ganz fest und halte durch!!!

2

Danke wo gibt es die globuli ? Apotheke ? Hast du nausema auch probiert ?
Und ja so geht es mir auch im Moment Hunger auf irgendwas und dann steht es vor mir oder ich hab’s gekauft dann ist es so ekelhaft 🙈
Oh je mein Mann versteht die Welt hier nicht mehr wie geht deiner damit um ?

3

Hallo bella!

Ich bin jetzt in der 28. Woche mit zweieiigen Zwillingen.
Hatte so ab der 7. Woche bis etwa 14 . Woche gut mit Übelkeit und teilweise Erbrechen zu tun.
Wenn es gar nicht mehr ging, habe ich vomex genommen (natürlich nach Rücksprache mit meiner FA) und insgesamt glaube ich vielleicht 5 mal oder so in den ganzen Wochen. Nausea hat mir leider nicht geholfen, was zwischendurch echt gut geholfen hat, ist Kaugummi kauen.
Und auch wenn man es nicht glauben kann in Zeiten der Übelkeit, Müdigkeit und Unwohlsein: es wird wieder besser 👍😊
Ich bekomme übrigens 2 Mädels, scheint dabei öfter vorzukommen mit der Übelkeit 😉
LG Katharina

4

Hey danke dir :)
Laut dieser ramzi Theorie sagten die Mädels 2 Jungs ... gerne wenn ich’s aussuchen darf nehme ich ein Paar 😍🙈
Ansonsten hab ich Donnerstag gyn Termin dort werde ich vorsprechen ...
es gibt auch solche globuli Hast du die zufällig auch probiert ?
Und ich wünsche dir alles gute für deine restliche Schwangerschaft 💕

5

Nein, globuli hatte ich nicht probiert... frag deinen Arzt sicherheitshalber nach vomex. Man hat sie dann zu Hause und kann sie im Notfall nehmen, das alleine hat mich schon beruhigt. Vomex macht halt super müde, aber lieber schlafen als brechen hab ich mir gedacht 😂
Dir auch alles Gute, Donnerstag gibts ja dann bestimmt ein Update nach dem US, oder?

weitere Kommentare laden
11

Hallo, habe es mittlerweile bis in die 13. Woche geschafft, die Übelkeit geht zwar seit Ende der 11. Woche spürbar zurück, ist aber tagsüber immer noch da. Weil ich so viel mit Erbrechen zu tun hatte und gar nichts mehr ging, bekomme ich seit der 7. Woche fast durchgängig Vomex-Infusionen, alles andere hat nicht geholfen. Damit konnte ich zumindest ein bisschen essen und trinken, obwohl ich kaum Appetit hatte und habe. Ich hoffe, dass der Spuk in zwei, drei Wochen vorbei ist und der HCG-Wert weiterhin fällt... ich hab echt keine Lust mehr 🙈 Du kannst deine Ärztin ja mal nach Vomex Tabletten oder Zäpfchen fragen, bei mir haben die gut geholfen. Machen zwar müde, aber lieber schlafen als dauernd k*****. :-)

Top Diskussionen anzeigen